Bollywood-Star Sridevi Kapoor †54: Herzinfarkt während einer Hochzeit

Für ihren Neffen sollte es der schönste Tag im Leben werden

Sie war eine der beliebtesten Schauspielerinnen in Bollywood. Nun ist Sridevi Kapoor mit nur 54 Jahren verstorben – ausgerechnet auf der Hochzeit ihres Neffen. Die Diagnose: Herzstillstand.

Sridevi Kapoor starb im Alter von 54 Jahren

Bollywood trauert um eine seiner erfolgreichsten Schauspielerinnen: Sridevi Kapoor ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Das meldete am Sonntag die indische Nachrichtenagentur „PTI“ unter Berufung auf die Familie. Demnach starb Sridevi an einem Herzinfarkt, den sie am Samstagabend, 24. Februar, während der Hochzeitsfeier ihres Neffens in Dubai erlitt.

 

 

❤️

Ein Beitrag geteilt von Sridevi Kapoor (@sridevi.kapoor) am

Bollywood ist erschüttert von dem plötzlichen Tod

Auf Twitter bekunden zahlreiche Bollywood-Stars wie Priyanka Chopra ihre Trauer.

 

 

Mir fehlen die Worte. Mein Beileid an alle, die Sridevi geliebt haben. Ein schwarzer Tag. Ruhe in Frieden,

schrieb die Schauspielerin. Auch ihre Kollegin Raveena Tandon äußerte sich mit traurigen Worten zu dem plötzlichen Tod auf Twitter:Schwierig, sich von jemandem zu verabschieden, der so groß war wie das Leben selbst. Ich werde dich immer vermissen...“.

Auch Indiens Premierminister Narendra Modi meldete sich zu Wort. Er zeigte sich betroffen vom unerwarteten Tod der Schauspielerin.

Sie war ein Veteran der Filmindustrie, ihre lange Karriere umfasste diverse denkwürdige Rollen und Darbietungen. Meine Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Bewunderern in diesen Zeiten der Trauer. Möge ihre Seele in Frieden ruhen.

 

Vom Kinderstar zur Bollywood-Legende

Ihre Karriere begann sie im Alter von vier Jahren. Bis sie ihre erste Erwachsenen-Hauptrolle bekam, spielte Sridevi bereits in über 200 Filmen als Kinderstar mit. Gemeinsam mit dem indischen Schauspieler Kamal Haasan bildete sie in über 20 Filmen das Traumpaar des südindischen Kinos. Ihren Karriere-Höhepunkt erlebte Sridevi Anfang der 90er Jahre, als sie für die Bollywood-Filme „Chaalbaaz“ und „Lamhe'“ je mit dem Filmfare Award, der älteste und wichtigste Preis für Hindi-Filme, als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

Sridevi hinterlässt ihren Ehemann Boney Kapoor, 62, und ihre zwei gemeinsamen Kinder Jhanvi, 20, und Khushi, 17. Sridevi Kapoors Leichnam wurde inzwischen wieder nach Indien überführt, wo die Darstellerin ihre letzte Ruhe finden wird.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

 

Artikel enthält Affiliate-Links