Das macht Spaß! Panda Tian Tian tanzt vergnügt im Schnee

Der Liebling des National-Tierparks in Washington freut sich über den Schneesturm

Schneesturm? Das macht Panda Tian Tian überhaupt nichts aus. Im Gegenteil: der schwarz-weiße Kuschel-Bär aus dem National-Tierpark in Washington, D.C. wird durch die massiven Schneeberge erst so richtig munter. Während die Menschen an der Ostküste der USA sich in ihren Häusern vor dem heftigen Wintersturm in Acht nehmen, schlittert Tian Tian fröhlich durch die weiße Schaumkrone...

So begeistert ist Tian Tian vom Schneesturm

Bei Tian Tian ist Po-Rutschen angesagt! Wie entzückt der süße Panda über die Schneemassen ist, zeigt ein Video des National-Tierparks. Darauf zu sehen ist der Panda, wie er einen kleinen Abhang hinunterrutscht und sich vergnügt umherwälzt. Mal nimmt Tian Tian sein Hinterbein in die Pfoten, ein anderes Mal beschüttet er seinen Kopf mit Schnee. Einfach zum Dahinschmelzen, wie der flauschige Bär sich fröhlich in das weiße Schneegestöber stürzt. Fast scheint es so, als würde er vor Freude Glück tanzen und eine Art Schneeengel vorführen. 

Der Panda ist ein Star im Netz

Nicht nur wir sind begeisterte Fans von Tian Tian - mittlerweile wurde das Video knapp 150 Tausend Mal geteilt und geliked. Auf ihrer Facebook-Seite schreiben die Mit-Betreiber des National-Parks zu der Aufnahme:

Tian Tian wachte heute morgen neben ganz viel Schnee auf und er war total begeistert darüber

Hier könnt ihr euch das Video selbst ansehen: