Maddie McCann: Emotionales Geständnis am 16. Geburtstag

"Wir warten auf dich"

Die vermisste Maddie McCann wurde gestern 16 Jahre alt. So emotional war der Geburtstag für ihre Eltern Kate, 51, und Gerry McCann, 51.

16. Geburtstag von Madeleine McCann 

Werden wir unser kleines Mädchen jemals wiedersehen? Diese Frage haben sich Gerry und Kate McCann auch am 12. Mai wieder gestellt. Dieser Tag war nämlich besonders emotional für das Ehepaar: Der 16. Geburtstag ihrer Tochter Maddie. 2007 verschwand die damals Dreijährige spurlos aus einer Ferienwohnung in Portugal. Seitdem fehlt jede Spur von dem blonden Mädchen. Jüngste Hinweise führen nach Deutschland, doch bis heute ist das Verschwinden der Britin nicht geklärt.

 

 

Gerry und Kate McCann kaufen Maddie Geschenke

Und so mussten Gerry und Kate McCann wieder einen Geburtstag ohne ihre Tochter feiern. Um den Tag zu überstehen, klammert sich das Paar seit zwölf Jahren an feste Rituale. Gemeinsam mit Freunden und Familie wurde eine kleine Geburtstagsfeier für Maddie ausgerichtet. Der Geburtstagskuchen wurde von ihren Geschwistern Sean und Amelie ausgepustet. Das berichtet die Zeitung “The Mirror“.

Wieder kaufte die Familie Geschenke, die sie liebevoll verpackten und in das rosafarbene Kinderzimmer der 16-Jährigen legten. Dort werden alle Präsente auf Madeleine McCann warten, bis sie eines Tages zu ihrer Familie zurückkehrt. 

Wir lieben dich und wir warten auf dich und wir werden niemals aufgeben,

heißt es auf der "Facebook"-Seite der Suchkampagne.

 

Und man kann nur hoffen, dass es der letzte Geburtstag ist, den Maddie McCann ohne ihre Familie feiern wird. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Lebt Maddie McCann? "Das könnte der Durchbruch sein"

Maddie McCann: Neuer Hoffnungsschimmer für ihre Eltern