Tochter von Slipknot-Star stirbt mit nur 22 Jahren: Ist DAS die Todesursache?

Gabrielle Crahan starb völlig überraschend

Große Trauer bei Musiker Shawn Crahan, 49. Der Slipknot-Gründer trauert um seine geliebte Tochter Gabrielle. Sie wurde nur 22 Jahre alt. Nun soll es erste Hinweise auf die Todesursache geben ...

"Heute ist der härteste Tag meines Lebens"

Mit diesen Worten beginnt Gabrielles Bruder Simon einen emotionalen Instagram-Post. Der Tod seiner jüngeren Schwester kam völlig überraschend.

Heute ist der härteste Tag meines Lebens, ich bin verwirrt, ich bin wütend, ich bin so unglaublich traurig. Gabri, ich vermisse dich so sehr, ich vermisse dich wie keinen anderen, wir waren beste Freunde, hatten ein tolles Band und jetzt bist du nicht mehr hier. Ich liebe dich, Gabri, und ich weiß, dass du das immer wissen wirst,

trauert er im Netz. Erkrankungen waren bei der 22-Jährigen nicht bekannt.

 

 

Shwan Crahan unter Schock

Der "Clown", wie Shawn Crahan von den Slipknot-Fans genannt wurde, schreibt diese herzzerreißenden Zeilen:

Mit gebrochenem Herzen und mit dem allertiefsten Schmerz muss ich euch mitteilen, dass meine jüngste Tochter Gabrielle gestern verstorben ist.

Die Familie versuche jetzt weiterzumachen und sieht vorerst von weiteren Statements ab. Auch wenn die Todesursache noch nicht bestätigt ist, gibt es eine schlimme Vermutung: Starb Gabrielle an einer Drogenüberdosis?

 

Ist DAS sie Todesursache?

Bekannte von Gabrielle Crahan berichteten gegenüber "TMZ", in ihrer Wohnung seien Drogenutensilien gefunden worden. Die schlimme Vermutung: Gabrielle starb an einer Drogenüberdosis. Die Familie hat dies nicht kommentiert. Gabrielle wurde am 26. Mai beerdigt.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Tina Turner: So schlecht geht es ihr wirklich

Remig Stumpf: Todes-Drama um Ex-Radprofi und Ex-Frau

Themen