Todes-Drama um Aimee Spencer: Britischer Porno-Star aus dem Fenster gestoßen

Die „Geordie Shore"-Kandidatin überlebte eine Party in Brighton nicht - Verdächtiger festgenommen

Porno-Star Aimee Spencer starb mit nur 27 Jahren. Der Reality- und Porno-Star wurde bei einer Party in Brighton aus dem 1. Stock gestoßen. So freizügig präsentierte sie sich auf Instagram. 

Tragödie um britischen Porno- und Reality-Star: Wie unter anderem „Daily Mail", „The Sun" und „Mirror" berichten, wurde Aimee Spencer (†27) bei einer Party in Brighton Beach offenbar absichtlich aus dem Fenster im ersten Stock gestoßen und starb später im Krankenhaus. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen. 

Warum stieß ein 28-Jähriger Aimee Spencer aus dem 1. Stock?

Das Unglück ereignete sich bereits am 10. Juli, als Aimee den Medienberichten zufolge Gast einer Party war, auf der auch Drogen konsumiert wurden. Die 27-Jährige war in England als Porno-Star „Carla Mai" bekannt und trat zudem in der Reality-Serie „Geordie Shore" auf. Eine Woche nachdem ein Mann sie aus dem Fenster des Hauses an der Strandpromenade der britischen Küstenstadt geschubst hatte, starb sie am 18. Juli laut Polizeiangaben an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus. 

Ein 28-Jähriger, der des Mordes an Aimee verdächtigt wird, wurde von der örtlichen Polizei festgenommen. Warum er die brünette Beauty aus dem Fenster stieß und ob es im Drogenrausch passierte, ist bislang ungeklärt. Die Umstände des Todes würden weiter untersucht, heißt es aus Ermittlerkreisen.

Kollegin Rebecca More: „Ich kenne niemanden, der mit Aimee nicht klarkam"

Derweil trauern Kollegen, Freunde und Angehörige um die Ermordete. So twitterte Porno-Darstellerin Rebecca More:

Die Porno-Industrie hier in Großbritannien ist nicht sehr groß und ein bisschen wie eine Familie: Einige mögen sich und andere nicht. Ich kenne niemanden, der nicht mit Aimee klarkam. Sie war eine sehr beliebte und fröhliche junge Dame, mit der man Spaß haben konnte. Traurige Nachrichten erreichen uns heute, und jeder, der Aimee mal getroffen hat, weiß, wie traurig es ist, dass Aimee heute gestorben ist. Mein Herz und meine Liebe sind bei ihren engsten Freunden und natürlich ihrer Familie. Ruhe in Frieden, Aimee :(

Aimees Familie: „Trost in schweren Zeiten"

Auch ihre Familie äußerte sich via Twitter und bedankte sich für die Anteilnahme:

Die Familie dankt für die Anteilnahme und Beileidsbekundungen, da sie uns einen kleinen Trost in schweren Zeiten geben.