Wegweiser für Santa: "Weihnachtsmann, halte hier an!"

6-Jähriger hat Angst, dass Weihnachtsmann ihn nicht findet

Ein Wegweiser für den Weihnachtsmann: Papa Nick hat für seinen Sohn Archie das leuchtende Schild gebaut.  Archie kann sein Glück kaum fassen.
 

Jedes Jahr wieder hat der Weihnachtsmann alle Hände voll zu tun, um auch jedem Kind seine Wünsche zu erfüllen. Ganz schön viel Arbeit! Da ist es auch kein Wunder, dass sich einige von den Kleinen Sorgen darüber machen, ob Santa ihr Haus an Weihnachten auch rechtzeitig findet. Diese Ängste plagen in diesem Jahr auch den kleinen Archie, 6, aus Neuseeland, der noch dazu gerade erst umgezogen ist. Doch zum Glück hat sein Papa eine leuchtende Lösung für das Problem parat.

Ein Wegweiser für Santa

Der kleine Archie ist erst vor Kurzem mit seiner Familie von Australien nach Neuseeland gezogen. Und nun steht das erste Weihnachten in einer neuen Umgebung und einem neuen Haus vor der Tür. Klar, dass Archie sich da große Sorgen macht, dass der Weihnachtsmann ihn in diesem Jahr vielleicht nicht findet. Schließlich wäre es durchaus möglich, dass Santa die neue Adresse noch nicht kennt.

Und damit das auf gar keinen Fall passieren kann, hat sich Papa Nick eine tolle Überraschung für seinen Sohn überlegt: ein leuchtender Wegweiser für den Weihnachtsmann.

"Weihnachtsmann, halte hier an!"

Während Archie mit seiner Mama beim Angeln ist, bereitet sein Dad alles für die große Überraschung vor. Zusammen mit ein paar Angestellten der Fluggesellschaft "Air New Zealand" hat Nick auf einer großen Koppel viele verschiedene Lichterketten und Kabel so verlegt, dass ein riesiges, leuchtendes Lichterschild mit den Worten "Santa stop here!" ("Weihnachtsmann, halte hier an!") entstanden ist.

Na, bei so einem funkelnden Wegweiser muss Archie sich wohl keine Gedanken machen, dass der Weihnachtsmann den Weg zu seiner neuen Adresse nicht findet.

Seht hier das Video zu der tollen Weihnachtsüberraschung: