Harry & Meghan: Besuch in New York - und es gibt bereits erste Bilder!

Elegant gekleidet und strahlende Gesichter

Endlich sind sie wieder zusammen in der Öffentlichkeit zu sehen: Prinz Harry, 37, und seine Ehefrau Meghan Markle, 40! Seit der Geburt ihrer kleinen Tochter Lilibet Diana wurde Harry lediglich alleine gesichtet. Nun unternahm das Paar einen gemeinsamen Trip nach New York für einen guten Zweck. Die ersten Bilder zeigen Meghan und Harry elegant gekleidet und mit strahlendem Lächeln!

Harry & Meghan: Erster gemeinsamer Auftritt nach der Geburt

In den letzten Monaten stand eines im Vordergrund für Meghan Markle und Prinz Harry: Ihre Familie. Am 04. Juni diesen Jahres wurde ihre Tochter Lilibet Diana Mountbatten-Windsor geboren und machten ihr Familienglück perfekt. Währenddessen wurde lediglich der 37-Jährige bei Terminen in der Öffentlichkeit gesehen. Doch jetzt gehen beide gemeinsam auf Reisen und zwar nach New York! Heute Morgen (23.09.) haben die Sussexes sich bereits mit dem Bürgermeister von New York City getroffen. Erste Fotos zeigen Meghan und Harry elegant in schwarz gekleidet und mit einem Lächeln auf den Lippen:

Nach dem Meeting mit dem Bürgermeister stand eine Besichtigung der Gedenkstätte vor dem World Trade Center auf dem Plan. Nach diesen beiden Terminen werden die ehemalige Schauspielerin und ihr Ehemann jedoch noch nicht wieder ins Flugzeug nach Kalifornien steigen. Ihren New York-Trip hat das Paar bis einschließlich zum Wochenende geplant aufgrund eines besonderen Events!

Mehr über Harry & Meghan:

Harry & Meghan: Sie machen sich für weltweite Impfgerechtigkeit stark

Am Samstag (25.09.) findet in der Stadt, die niemals schläft ein Mega-Event statt: "Global Citizen Live". Meghan Markle und Prinz Harry werden bei diesem Event erwartet und wollen sich bei der 24 Stunden langen Veranstaltung für eine gerechte Verteilung von Corona-Impfungen aussprechen. Doch nicht nur die Sussexes wollen etwas bewirken. Beim "Global Citizen Live" ist mit einem regelrechten Staraufgebot zu rechnen, unter anderem sind Billie Eilish, Jennifer Lopez, Ed Sheeran, Coldplay und Lizzo bestätigt.

Wer das Event auch in Deutschland nicht verpassen möchte, kann dieses zum Beispiel im YouTube-Live-Stream oder bei Twitter verfolgen.

 

Verwendete Quelle: Gala.de

Findest du es gut, dass Meghan und Harry sich damals von dem Königshaus abgewandt haben?

%
0
%
0