Harry & Meghan: "Netflix"-Hammer!

Zusammenarbeit mit dem Streaming-Dienst bestätigt

02.09.2020 20:15 Uhr

Herzogin Meghan, 39, und Prinz Harry, 35, gehen in die Filmbranche. Das Paar hat nun einen Vertrag mit dem Streaming-Giganten "Netflix" unterschrieben und will eigene Inhalte produzieren.

Meghan und Harry produzieren "Netflix"-Serie

Wie es aussieht, werden Prinz Harry und Herzogin Meghan jetzt auch noch Filmproduzenten. Das Paar hat einen mehrjährigen Vertrag mit "Netflix" unterzeichnet, wie die "New York Times" berichtet. Ihre bisher namenlose Produktionsfirma soll demnach Dokumentationen, Doku-Serien, Spielfilme, gescriptete Shows und Kinderprogramme für den Streaming-Dienst machen. In einem Statement sagen die Sussexes: "Unsere Leben, unabhängig voneinander und als Paar, haben es uns erlaubt, die Macht des menschlichen Geistes zu verstehen: Die Macht der Tapferkeit, des Widerstands und des Bedürfnisses nach Verbindungen."

Durch unsere Arbeit mit verschiedenen Communities und ihren Umfeldern bis hin dazu, auf Menschen und Zwecke auf der Welt aufmerksam zu machen - unser Fokus wird darauf liegen, Inhalte zu erstellen, die sowohl informieren aber auch Hoffnung zu geben.

Mehr zu Harry und Meghan:

 

Meghan und Harry: Bald vor der Kamera?

Für Meghan und Harry scheint diese Gelegenheit ein absoluter Traumjob zu sein. So schwärmen die beiden: "Als neue Eltern ist es uns wichtig, inspirierende Familienprogramme und kraftvolles Geschichtenerzählen durch eine wahre und zuordenbare Linse zu produzieren. Wir sind dankbar, mit Ted und dem "Netflix"-Team zu arbeiten, deren unerreichte Reichweite uns helfen wird, wirkungsvolle Inhalte zu teilen, die Aktionen hervorrufen."

Embed from Getty Images

Das Statement besagt zudem, dass Harry und Meghan für einige der Dokumentations-Formate selbst vor die Kamera treten könnten, die Herzogin jedoch nicht plant, ihre Schauspiel-Karriere in anderen Inhalten wieder aufleben zu lassen. Ted Sarandos von "Netflix" freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Paar:

Wir sind unglaublich stolz, dass sie 'Netflix' als ihr kreatives zu Hause ausgesucht haben und sind gespannt darauf, mit ihnen Geschichten zu erzählen, die helfen, Widerstand aufzubauen und das Verständnis von Zuschauern überall zu verbessern.

 

Freust du dich auf die Filme und Serien von Harry und Meghan?

%
0
%
0