Harry & Meghan: Rache im TV

"Sie werden vermutlich verraten, was sich hinter den Palastmauern abgespielt hat"

Der Wirbel um Noch-Prinz Harry, 35, und Noch-Herzogin Meghan, 38, geht weiter: Die Gerüchteküche brodelt, wenn es um die Gründe für den royalen Rücktritt der Beiden geht. Doch schon bald könnte es Gewissheit geben. 

Harry & Meghan: Die wilden Spekulationen häufen sich

Ein Pakt mit Camilla oder Lügen und Intrigen von Kate - immer mehr Gerüchte kursieren, wenn es um den Megxit gibt. Doch was wirklich hinter den dicken Mauern des Palasts geschieht, weiß bis jetzt noch niemand. Das Einzige, was Harry bis jetzt Preis gab, ist, dass die beiden keine andere Wahl gehabt hätten. 

Doch ein Insider verrät nun, dass die Geheimniskrämerei bald ein Ende haben wird

 

 

Harry & Meghan: Royale Rache bei "Ellen"

Laut der US-amerikanischen "InTouch" soll schon das erste Interview nach dem Rücktritt von Meghan und Harry geplant sein: Die US-Talkshow-Queen Ellen DeGeneres, 62, wird die beiden begrüßen und alle Geheimnisse des britischen Könighauses aufdecken: 

Zunächst wollten sie nur ein Interview über ihr neues Leben in Kanada geben, aber Harry ist wütend auf die Königin, dass sie ihnen ihre Titel und seine Militärverpflichtungen aberkannt hat, daher werden sie vermutlich verraten, was sich hinter den Palastmauern abgespielt hat - die Streitereien mit William und Kate, die Vetternwirtschaft,

verrät der Insider gegenüber dem Magazin.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinz Harry: Heimliches Treffen mit der Ex

Royals in Angst: Verlangt Meghan 90 Millionen Schweigegeld?