Harry und Meghan: Überraschende erste Bilder aus L.A.

DAMIT hat niemand gerechnet

Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, wagten mit ihrem Umzug einen Neustart in Los Angeles und gingen schon die ersten Schritte, um sich im Mekka der Filmindustrie zu integrieren! Jetzt wurden die Ex-Royals zum ersten Mal von Paparazzi gesichtet - und sorgten für eine riesige Überraschung ...

Harry & Meghan in L.A.: Erste Bilder!

Der Start in das Hollywood-Leben war für das royale Pärchen dabei zuerst alles andere als einfach, denn sie sollen von Paparazzi geradezu verfolgt werden

Auch die Sicherheitsvorkehrungen des Paares erregten immer wieder großes Aufsehen, nachdem sich sogar Präsident Donald Trump eingeschaltet und verkündet hatte, Harry und Meghan müssten für jeden Cent ihres Sicherheitspersonals selbst aufkommen - was für ein Affront!

Mehr spannende News zu Harry und Meghan liest du hier:

Harry und Meghan: Hier wurden sie zuerst gesichtet

Die ehemaligen Royals haben jedoch noch nicht aufgegeben und scheinen sich den anfänglichen Schwierigkeiten zu Trotz fest in Hollywood integrieren zu wollen.

Das beweisen auch die allerersten Fotos des Paares, die dem US-amerikanischen Portal "TMZ" vorliegen - sie zeigen das Paar beim Ausliefern vom Essen für Bedürftige.

 

 

Ex-Royals total bodenständig

Wie das Portal weiter berichtet, haben Harry und Meghan sich der Non Profit-Organisation "Project Angel Food" angeschlossen, die Essen an Menschen verteilt, die an chronischen Krankheiten leiden.

Auf den ersten Blick sind die beiden dabei kaum zu erkennen, denn sie statt der gewohnten Fliege und Abendgarderobe haben sich Harry und Meghan für Jeans und Turnschuhe entschieden - wie sympathisch! 

Ihre karitative Ader scheinen die Beiden also auch in den USA nicht zu vernachlässigen.

Die Bilder findest du HIER bei "TMZ".

Was denkst du über Harrys und Meghans Engagement?

%
0
%
0