Herzogin Kate: Baby-Sensation vor Weihnachten

Werden Prinz William und seine Frau tatsächlich wieder Eltern?

Ein kleines Wunder vor Weihnachten? Erst im April dieses Jahres wurde Herzogin Kate, 36, zum dritten Mal Mama. Doch nun soll die Frau von Prinz William, 36, erneut in freudiger Erwartung sein.

Herzogin Kate: Baby Nummer vier?

Ist die Familie etwa noch nicht komplett? Erst vor acht Monaten wurde Prinz Louis geboren. Der kleine Spross wurde am 23. April geboren. Doch Medienberichten zufolge sei noch lange nicht Schluss mit der Familienplanung. Denn laut des US-amerikanischen Klatschblattes "Star" soll Kate erneut in freudiger Erwartung sein. Angeblich erwarte die schlanke Herzogin eine Tochter, die 2019 das Licht der Welt erblicken soll.

Ein kleines Mädchen für das strahlende royale Paar ist auf dem Weg,

will ein Insider wissen. Offizielle Sprecher des Kensington Palastes sollen sich jedoch gegenüber "Express" geweigert haben, ein Statement abzugeben. Wenn Kate jedoch wirklich schwanger sei, werde es ein offizielles Statement vom Hof veröffentlicht.

 

Embed from Getty Images

 

 

Stimmt das Babygerücht?

Reine Spekulationen oder tolle News? Ob die Herzogin von Cambridge wirklich zum vierten Mal schwanger ist, sei unklar. Dennoch halten sich die Gerüchte seit Wochen wacker. Es gäbe jedoch auch einige Tatsachen, die gegen eine erneute Schwangerschaft sprechen.

Denn angeblich wolle die 36-Jährige im kommenden Jahr noch mehr Wohltätigkeitsarbeit verrichten. Passt da ein weiterer Spross in den Zeitplan?  

Es gibt diejenigen, die damit zufrieden sind, Schlagzeilen zu machen und Gelder zu sammeln. Und dann gibt es die, die wirklich etwas bewirken wollen. Das ist Catherine,

meint ein Informant.

Somit scheint eine erneute Schwangerschaft fast unmöglich. Bereits während ihrer Schwangerschaften mit Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 3, und Louis litt Kate unter enormer Übelkeit ...

Das Volk und alle Fans dürfen also gespannt sein, ob es Kate ihrer Schwägerin Meghan gleichmacht und im neuen Jahr ein Kind gebärt.  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Kate & ihre Mutter: Geheimpakt gegen Meghan

Meghan-Krise: Warum fuhr Kate allein in den Buckingham Palast?

Herzogin Meghan: So treibt sie einen Keil zwischen William & Harry

Glaubst du, William und Kate werden wieder Eltern?

%
0
%
0
Themen