Herzogin Kate: Ist sie schon "Catherine, die Große"?

Eine große Ehre für Prinz Williams Frau

Herzogin Kate, 37, gehört neben der Queen, 93, zu den beliebtesten Damen im britischen Königshaus. Kein Wunder, dass ihr jetzt eine besondere Ehre zuteil wurde ...

Kate: Vom Volk geliebt!

In zahlreichen Beliebtheits-Umfragen liegt Herzogin Kate vor Herzogin Meghan! Die Dreifachmutter ist für viele Briten die Vorzeige-Ehefrau, die ihrem Ehemann Prinz William immer den Rücken freihält. Kein Wunder, dass Kate jetzt schon in einem Sonntagsblatt als "Catherine the Great" zu deutsch "Catherine, die Große" betitelt wurde.

Laut "Sun on Sunday" bekomme die 37-Jährige großes Lob. Sie habe sich zur perfekten zukünftigen Königin entwickelt und zur idealen Mutter eines zukünftigen Königs. 

 

 

Herzogin Kate: Enorme Wandlung!

Nach vielen Jahren der Unsicherheit habe Kate ihre Rolle und ihr Selbstbewusstsein gefunden, heißt es. Sie sei gelassener und natürlicher geworden und habe eine echte Gabe, mit allen Menschen, egal aus welcher Gesellschaftsschicht, zurechtzukommen.

 

Embed from Getty Images

 

Auch die Queen soll sehr beeindruckt von der Schönheit sein und ihr Pflichtbewusstsein und wie sie Arbeit und Familie meistert, schätzen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Kate: Heimliches Treffen in Chelsea

Herzogin Kate: Ist sie schwanger mit Zwillingen?

Themen