Herzogin Kate & Prinz William: Reaktion auf Harrys & Meghans Baby spricht Bände

Das hätte wohl niemand gedacht

Es war die Überraschung des gestrigen Tages (6. Juni): Herzogin Meghan, 39, und Prinz Harry, 36, sind zum zweiten Mal Eltern geworden - und auch Prinz William, 39, und Herzogin Kate, 38, reagierten im Netz auf die Baby-News!

Herzogin Meghan & Prinz Harry sind wieder Eltern geworden

Zwischen all den Royal-News um den Streit zwischen Prinz Harry und seiner Familie gibt es endlich auch wieder Grund zur Freude: Vor wenigen Stunden verkündeten Herzogin Meghan und ihr Mann, dass sie zum zweiten Mal Eltern geworden sind. Am 4. Juni erblickte Tochter Lilibet "Lili“ Diana Mountbatten-Windsor in Santa Barbara, Kalifornien das Licht der Welt.

Neben der Verkündung des wunderschönen Namen, mit dem die Sussexes nicht nur Harrys verstorbene Mama Lady Diana, sondern auch Queen Elizabeth II. ehren, warteten wohl viele Royal-Fans auch auf eine Reaktion der Königsfamilie, denn immerhin soll die derzeit eigentlich nicht sonderlich gut auf Prinz Harry und Herzogin Meghan zu sprechen sein.

Mehr zu den Royals liest du hier:

 

Herzogin Kate & Prinz William: "Wir sind überglücklich"

Obwohl es noch während Harrys Aufenthalt in England im April so schien, als würde er sich nach dem skandalösen Oprah-Interview langsam wieder mit seiner Familie annähern, legte der 36-Jährige in verschiedenen Podcasts in den letzten Wochen nach und kritisierte unter anderem seine royale Erziehung - und auch Papa Prinz Charles.

Und obwohl es zuletzt hieß, dass zwischen Prinz Harry und Bruder Prinz William nach allem, was passiert ist, Eiszeit herrsche, ließen es sich die Cambridges nicht nehmen, auf die Baby-News der Sussexes zu reagieren. Auf ihrem Instagram-Account teilten William und Herzogin Kate eines der wunderschönen Fotos von Fotograf Misan Harriman, auf denen Harry mit seiner hochschwangeren Ehefrau Meghan und Söhnchen Archie zu sehen ist. Dazu schrieben sie:

Wir sind alle überglücklich über die frohe Kunde der Geburt von Baby Lili. Wir gratulieren Harry, Meghan und Archie.

 

 

Eine liebevolle Geste, die viele überraschen dürfte, denn über die Nachricht von Herzogin Meghans Schwangerschaft verloren Prinz William und Herzogin Kate kein Wort, was viele als Beweis dafür werteten, dass die Fronten zwischen den beiden Paaren extrem verhärtet sind. Aber wer weiß, vielleicht hat die Geburt der kleinen Lili sowie ihr bedeutsamer Name auch einen positiven Einfluss auf das schwierige Verhältnis zwischen den Sussexes und den übrigens Royals …

Wie findest du den Namen von Harrys und Meghans Tochter?

%
0
%
0