Herzogin Kate: Sie liegt schon in den Wehen!

Schon bald könnte das royale Baby auf der Welt sein

Lange kann es nicht mehr dauern! Wie der Kensington Palace nun bekannt gab, soll Herzogin Kate, 36, bereits ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Der Grund: Die Bald-Dreifach-Mama liegt in den Wehen.

Herzogin Kate: Das Baby kommt!

Wie der Palast vor wenigen Minuten meldete, fuhr Herzogin Kate heute Morgen mit ihrem Ehemann Prinz William, 35, im Auto vom Kensington Palast in das St Mary's Krankenhaus und den Lindo Wing. 

Ihre Königliche Hoheit die Herzogin von Cambridge wurde heute am frühen Morgen ins St. Mary’s Hospital in London eingeliefert. Sie befindet sich im frühen Stadium der Wehen,

meldete der Palast via "Twitter". Sie sei im Anfangsstadium der Entbindung, also den ersten Wehen. 

Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Wie lange die Geburt beim dritten Kind dauern wird, lässt sich schlecht einschätzen, doch es sieht so aus, als ob das dritte Kind der Cambridges tatsächlich am vorausgesagten Stichtag, dem 23. April, das Licht der Welt erblickt.

Kate und William haben bereits einen Sohn und eine Tochter – den vierjährigen Prinz George und die zweijährige Prinzessin Charlotte. Die erneute Schwangerschaft von Kate war im vergangenen September bekannt gegeben worden. Nun wartet natürlich alles gespannt, ob es ein Junge oder Mädchen ist...

Erste Bilder aus London 

Und die Spannung vor der Geburt steigt. Inzwischen haben sich auch Fotografen und Royal Fans vor dem Lindo Wing des Krankenhauses versammelt, um live bei dem großen Ereignis dabei zu sein. Die Royal-Expertin Rebecca English geht aufgrund von Kates früher Einlieferung von einer raschen Bekanntgabe der Geburt aus. 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links