Herzogin Kate: Stich ins Herz für George & Charlotte

Diese Aussage dürfte alle überraschen

Herzogin Kate, 37, und Prinz William, 37, haben drei zauberhafte Kinder - doch zwei Kids könnte die Mutter aus Leidenschaft nun das Herz gebrochen haben.

Kate & William im Familienglück

Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte, 4, und Prinz Louis, 1, sind der ganze Stolz der Herzogin und des Herzogen von Cambridge. Doch wie jetzt herauskam, soll Kate ein Lieblingskind haben.

Kaum zu glauben, ist die 37-Jährige doch die beliebteste royale Dame im britischen Königshaus. Dass nun ausgerechnet die Vorzeige-Herzogin ein Kind bevorzugen soll, dürfte viele überraschen. 

 

Embed from Getty Images

Kate hat ein Liebslingskind

Ein langjähriger Mitarbeiter der Royals verriet gegenüber "Gala", dass Prinz Louis, der Jüngste, Kates Lieblingskind sein soll. Der Einjährige sei das i-Tüpfelchen auf ihrer Familienplanung, das sogennante "Bonuskind", das sie nach ihrem Pflichtprogramm, George als Thronerbe und Charlotte als mögliche Nachfolgerin, ohne Hintergedanken nur für sich haben dürfe.

 

Embed from Getty Images

 

 

 

Oh, oh, bei diesen Aussagen sollten George und Charlotte wohl besser weghören ...

 

Embed from Getty Images

George und Charlotte begeistern bei Segel-Regatta

Dennoch bleiben die Cambridges DAS Vorzeige-Paar der britischen Royals. Gerade erst überzeugten Kate und William als Power-Paar vor der Isle of Wight im Rahmen der erstmalig stattfindenden "King's Cup Charity Regatta". 

George und Charlotte durften sogar mit dabei sein, um ihren Eltern die Daumen zu drücken. Louis fehlte - der Spross ist vermutlich noch zu klein für derart großen Events, bei denen auch reichlich Presse anwesend war.

Diese Artikel könnte dich auch interessieren:

Herzogin Kate: Shitstorm wegen Meghan

Herzogin Kate: Schock! Damit hätte niemand gerechnet