Herzogin Meghan: Babyname und Geburtstermin enthüllt?

Die Ex-Schauspielerin und Prinz Harry erwarten wieder Nachwuchs

Keine 24 Stunden nach Verkündung von Herzogin Meghans, 39, Schwangerschaft könnten bereits Details zum Babynamen und zum Geburtstermin enthüllt worden sein!

Royal Baby unterwegs

Wochenlang wurde darüber spekuliert, seit wenigen Stunden ist es offiziell: Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erneut ein Baby! Schon nach ihrem letzten offiziellen Video-Auftritt wurden erste Stimmen laut, die 39-Jährige könnte in anderen Umständen sein, denn seltsamerweise zeigten sie und Harry sich plötzlich aus einem völlig anderen Bildausschnitt, sodass der Körper der Ex-Schauspielerin nicht zu sehen war.

Passend zum Valentinstag machten die Sussexes die Baby-News dann endlich offiziell - und veröffentlichten außerdem ein erstes, wunderschönes Foto mit Babybauch, der schon ganz deutlich sichtbar ist.

 

 

Die Größe ihrer Babykugel lässt vermuten, dass sich Herzogin Meghan mindestens im vierten Monat befinden könnte, möglicherweise sogar schon weiter ist. Das würde wiederum bedeuten, dass ihr Nachwuchs wahrscheinlich zwischen April und Juni das Licht der Welt erblicken wird.

Mehr zu Meghan & Harry liest du hier:

 

 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Wird SO ihr Baby heißen?

Und auch ein Name könnte bereits feststehen - zumindest, wenn es nach den Briten geht, die laut "Daily Mail" keine 24 Stunden nach Verkündung der Baby-News bereits die Wettbürös stürmen, um Geld auf einen möglichen Namen für Harrys und Meghans ungeborenes Kind zu setzen.

Die heißesten Tipps: Alfie für einen Jungen, Alexandra für ein Mädchen. Doch auch Elizabeth, Philip und Diana stehen als mögliche Namen für Archies Geschwisterchen hoch im Kurs.

Wie weit Herzogin Meghan tatsächlich ist, verrieten die Sussexes bislang nicht. Auch das Babygeschlecht und den Namen werden wir wohl erst nach der Geburt erfahren …

Kannst du dir vorstellen, dass Meghans und Harrys Baby wirklich Alfie oder Alexandra heißen könnte?

%
0
%
0