Herzogin Meghan: Darum ist sie eine schlechte Freundin

Können ihre Freunde noch auf die ehemalige Schauspielerin zählen?

Bittere Neuigkeiten für die beste Freundin der Herzogin: Meghan wird nicht zur Hochzeit von Priyanka Chopra (l.) erscheinen. Priyanka Chopra und Sänger Nick Jonas (r.) sind seit Sommer 2017 ein Paar. Noch dieses Wochenende wollen die beiden sich in Indien das Jawort geben. Auf der Gästeliste stehen auch sein Bruder Joe Jonas (2.v.l.) und dessen Freundin Sophie Turner (l.). Meghan und Priyanka sind seit fast drei Jahren eng befreundet. Auf dem mittlerweile gelöschten Instagram-Profil der Herzogin befanden sich mehrere Schnappschüsse der Besties.

Herzogin Meghan, 37, könnte es sich nun auch mit ihren Freunden in den USA verscherzen. Während eine ihrer besten Freundinnen Priyanka Chopra, 36, nämlich vor einem der wichtigsten Tage in ihrem Leben steht, lehnt die Herzogin von Sussex die Einladung der "Quantico"-Darstellerin dankend ab.

Herzogin Meghan: Sie wird nicht nach Indien fliegen

Laut Medienberichten wird Herzogin Meghan nicht zu der Hochzeit von Priyanka Chopra und ihrem Verlobten Nick Jonas, 26, nach Indien reisen. Die Trauung soll dieses Wochenende im engsten Kreis stattfinden. Die Braut hätte sich ziemlich über den Besuch ihrer besten Freundin gefreut. "E! News" berichtet, dass die Frau von Prinz Harry, 34, sogar als Brautjungfer ausgewählt worden sei. Doch die "Quantico"-Darstellerin muss auf ihre Bestie verzichten. Denn:

Meghan versucht als Schwangere, weniger zu verreisen,

erklärte eine Quelle gegenüber "Entertainment Tonight".

Priyanka Chopra: "Diese Hochzeit stand für Veränderung"

Priyanka wird sicherlich Verständnis dafür haben, dennoch wäre ihre Enttäuschung nachvollziehbar. Die beiden lernten sich kennen, als Meghan noch als Schauspielerin tätig war. Eine jahrelange Freundschaft verbindet die Zwei. Die in Indien geborene 36-Jährige besuchte nicht nur die Hochzeit ihrer Freundin im Mai, sondern ehrte das royale Ehepaar noch mit einem rührenden Instagram-Post.

Du, meine Freundin, warst der Inbegriff von Anmut, Liebe und Schönheit. [...] Diese Hochzeit stand für Veränderung und Hoffnung ... Zwei Dinge, die die Welt dringend benötigt. [...] Eure Verbundenheit und Liebe zu sehen, machte mich so glücklich ... und brachte mich zum Weinen!"

schrieb Priyanka nur wenige Tage nach der Trauung in der St. Georgs Kapelle.

Wie würdest du als Meghans Freundin reagieren? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Kate: Das hat Herzogin Meghan ihr angetan

Herzogin Meghan & Herzogin Kate: Zerbricht jetzt die Royal Family?

Skandal in Kensington: Ist Herzogin Meghan so unausstehlich?

Herzogin Meghan: Das ist der fiese Spitzname ihrer Angestellten

Wärst du an Priyankas Stelle sauer?

%
0
%
0