Herzogin Meghan: Der Beweis, dass es ein Junge wird

Bekommen Prinz Harry und seine Gattin einen Sohn?

Könnte dies der Beweis dafür sein, dass Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, einen Sohn bekommen werden? Die Outfit-Wahl der Herzogin von Sussex könnte bereits das Geschlecht des ungeborenen Kindes verraten haben ...

Herzogin Meghan: Erwartet sie einen Jungen?

Bisher hat Herzogin Meghan nicht verraten, ob sie und Prinz Harry im Frühling ein Mädchen oder einen Jungen erwarten. Doch die Wahl ihrer Kleider könnte uns schon längst Hinweise auf das Baby-Geschlecht gegeben haben. Denn: Die ehemalige "Suits"-Darstellerin zeigt sich hauptsächlich in der Farbe Blau. Vor allem an wichtigen Tagen, wie beispielsweise der Bekanntmachung ihrer Schwangerschaft entschied sich die hübsche Bald-Mama für die Farbe, die man allgemein mit dem männlichen Geschlecht assoziiert. 

Rosa für Mädchen und Blau für Jungs?

Zwar sah man die Schwägerin von Prinz William, 36, auch schon in Farben wie Tannengrün, Weiß oder Schwarz - jedoch scheint es so, als wäre jedes andere Outfit der Herzogin von Sussex blau. 

Ob diese Theorie wirklich der Wahrheit entspricht, Blau einfach die Lieblingsfarbe von Meghan ist oder sie bewusst die Öffentlichkeit an der Nase herumführen möchte ... Wir werden es spätestens im Frühjahr 2019 erfahren, wenn die Brünette zum ersten Mal Mutter wird.

 

Embed from Getty Images

 

Was meinst du zu dieser Theorie? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: Zerbricht sie am royalen Druck?

Herzogin Meghan: Das sind ihre Make-up-Favoriten!

Herzogin Meghan: Drama ums Baby!

Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

%
0
%
0