Herzogin Meghan: Heftige Vorwürfe

"Sie hat Harry einer Gehirnwäsche unterzogen"

Herzogin Meghan, 38, erntet auf "Instagram" erneut scharfe Kritik. Der Vorwurf: Ihre Follower sind sich sicher, dass die Frau von Prinz Harry, 35, negative Kommentare löscht, um öffentlich besser dazustehen.

Herzogin Meghan: "Du bist irrelevant"

Als Person des öffentlichen Lebens sollte Herzogin Meghan damit rechnen, dass sich zahlreiche Menschen über alles, was sie tut, Meinungen bilden - und diese müssen nicht immer positiv sein.

Spätestens seit dem Megxit Anfang Januar hat die ehemalige "Suits"-Darstellerin viele Anhänger verloren. Nicht nur in den Medien wird die Entscheidung von Meghan und Harry, von ihren royalen Pflichten zurückzutreten und mit ihrem Sohn Archie Harrison nach Kanada zu ziehen, kritisiert. Auch in den sozialen Netzwerken lassen sich User über die Aktion der Sussexes aus. Besonders Meghan gerät dabei immer wieder unter Beschuss, denn angeblich sei sie Schuld an dem Keil zwischen Prinz Harry und seiner Familie.

Sie hat ihn verführt. Sie hat Harry einer Gehirnwäsche unterzogen. Sie hat ihn kontrolliert. [...] Sie hat ihn und die Königsfamilie betrogen,

schreibt zum Beispiel ein "Instagram"-Follower des Ehepaares. Ein anderer wirft Meghan vor: "Immer diese Eigenwerbung! Du bist irrelevant."

Mehr zum Megxit:

 

 

Herzogin Meghan: Löscht sie negative Kommentare?

Doch schaut man sich das offizielle "Instagram"-Profil von Meghan und Harry an, sucht man nach negativen Kommentaren oft vergeblich oder findet sie nur kurz nach der Veröffentlichung eines "SussexRoyal"-Posts vor. Deshalb sind sich die User jetzt sicher, dass ihre kritischen Kommentare gelöscht werden. Meghan selbst soll dafür verantwortlich sein, da sie sich mit den Vorwürfen im Zuge ihres Rücktritt angeblich nicht auseinandersetzen will. Über diese vermeintliche Aktion machen sich jetzt viele Leute lustig:

Jedes Mal, wenn du mein Kommentar löscht, weiß ich, dass du es gelesen hast.

Sie hat einen neuen Job, bei dem sie Kommentare löscht.

Mein Kommentar wurde gelöscht ... Was für eine Überraschung! 'Ego-Meghan' will nichts Negatives über sich lesen.

Ob wirklich Meghan persönlich hinter der Löschung der Kommentare steckt, ist fraglich. Aber ihrem Ruf schadet diese Aktion dennoch ungemein ...

Glaubst du, dass Meghan Kommentare löscht?

%
0
%
0