Herzogin Meghan: Knallharte Ehe-Regeln für Prinz Harry!

Für seine Frau verändert sich der royale Rotschopf extrem

Komplette Veränderung! Seit der Beziehung zu Herzogin Meghan, 37, ist Prinz Harry, 34, nicht mehr wieder zu erkennen. Sein Rüpel-Image von damals ist der Rotschopf inzwischen komplett los. 

Herzogin Meghan: Strenge Regeln

Prinz Harrys Ehefrau ist rank und schlank - trotz Babybauch. Aber auch schon vor ihrer Beziehung zu Harry hatte sie einen sehr gesunden Lifestyle. Yoga und eine gesunde Ernährung gehören zu ihrem Alltag. Und das soll sich auch mit der Ehe nicht geändert haben. 

Stattdessen habe Meghan ihren Lebensstil komplett auf ihren Mann übertragen. Sie sei laut "Daily Express" sogar sehr streng mit dem 34-Jährigen, ihr zuliebe soll Harry bereits aufgehört haben, Kaffee und Alkohol zu trinken. Doch damit nicht genug.

Embed from Getty Images

Der Sohn von Prinz Charles verzichte ab sofort sogar auf Tee und trinke lediglich stilles Mineralwasser. Fleisch habe Harry inzwischen auch von seinem Ernährungsplan gestrichen. Angeblich versuche er sich sogar an einer veganen Ernährung - nur für seine Liebste.

 

So geht es Prinz Harry

Laut der Quelle tue dem Bruder von Prinz William die neue Lebensweise gut. Er wirke wesentlich glücklicher, wie ein Informant ausplauderte:

Er war ein brutaler Trinker, seit er ein Teenager war, das ist also ein toller Erfolg. Meghan hat ihm eine andere Art zu leben gezeigt und er ist ein großer Fan davon geworden. Er isst besser, vergiftet seinen Körper nicht mehr, trainiert, macht Yoga und ist einfach fröhlicher.

Für seine Meghan scheint sich Harry zu verändern - und das, obwohl es die ehemalige Schauspielerin in seiner Familie nicht leicht zu haben scheint. Immer wieder muss die Amerikanerin Negativ-Schlagzeilen über sich ergehen lassen.

Doch der royale Rotschopf steht hinter seiner schwangeren Frau, stärkt ihr immer öffentlich den Rücken.

Embed from Getty Images

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Zwillings-News!

Herzogin Meghan: "Mit der will man nicht befreundet sein"

Herzogin Meghan: Horror-Weihnachten mit der Queen

Wie findest du es, dass sich Harry so verändert?

%
0
%
0