Herzogin Meghan: Kopiert sie Prinzessin Diana?

Der Look von Prinz Harrys Ehefrau spricht für sich

Prinzessin Diana (†36) ist auch 22 Jahre nach ihrem Tod stets ein Teil im Leben ihrer Söhne William, 37, und Harry, 35. Hier und da gibt es immer mal wieder eine Lady-Di-Hommage. Auch Herzogin Meghan, 38, lässt sich von der Ikone inspirieren - doch geht die Schwiegertochter der verstorbenen Prinzessin damit zu weit?

So macht Herzogin Meghan auf Prinzessin Diana

Die amerikanische "InTouch" stellt die Frage auf: Bedient sich Herzogin Meghan etwa heimlich am Kleiderschrank ihrer verstorbenen Schwiegermutter? Unwahrscheinlich, dennoch steht fest: Die Looks der 38-Jährigen sehen den ikonischen Outfits von Prinzessin Diana verdächtig ähnlich. Ob im Alltag, zu einem Event am Abend oder während der Schwangerschaft: Meghans Mode ist gerne auch mal mehr als nur eine kleine Hommage. Böse Zungen behaupten, die US-Amerikanerin versuche mit dem stilsicheren Look der Lady Di ihr Image aufzubessern.

Zahlreiche Beispiele beweisen, dass es sich nicht nur um kleine Zufälle handelt. Im Hause der Royals geschieht schließlich nichts unbedacht. Erst vergangenen Monat kopierte die einstige Hollywood-Schauspielerin wieder mal die Mode der Prinzessin. Anlässlich des Gedenktages "Remembrance Day" am 10. November ist Meghan in einem schwarzen Mantel mit einem breitkrempigen Hut in Schwarz aufgetreten.


© Imago

 

Die Kritiker der Herzogin haben schnell den Vergleich zu Lady Dis "Remembrance Day"-Look gezogen.

Es hagelt Kritik: "Sie versucht, die Öffentlichkeit zu manipulieren"

Der Style-Klau kommt demnach gar nicht gut an. Die Fans der Royals wüten auf den Sozialen Medien gegen die amerikanische Beauty. 

Meghan muss wirklich damit aufhören, sich wie Diana anzuziehen. Unterschiedliche Figuren, komplett unterschiedliche Ergebnisse.

Nur weil die Ehefrau von Prinz Harry also einen anderen Körperbau als ihre Schwiegermutti hat, darf sie nicht die gleichen Kleidungsstücke tragen? Es hagelt ziemlich harte Kritik für die Mutter des kleinen Archies.

Schon wieder. Ugh. So ermüdend. Sei einfach eine eigenständige Person. Hör auf, vorzugeben, jemand zu sein, der du nicht bist,

hetzt ein "Twitter"-User gegen Meghan. Weitere Hater behaupten, dass sie die Öffentlichkeit manipulieren wolle.

Schwägerin Kate spielt übrigens auch von Zeit zu Zeit mit den Looks der Ikone Diana - doch das scheint im Netz niemanden zu kümmern. Ein schwerer Schlag für Meghan, die sich immer wieder beweisen muss.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Prinz Harry zu Meghan: Du hast Archies erstes Weihnachtsfest ruiniert!

Herzogin Kate & Queen Elizabeth II.: Klatsche für Meghan

Was meinst du? Gehen die Fans zu hart mit Meghan um?

%
0
%
0