Herzogin Meghan & Prinz Harry: Skandal ums Baby!

Nennen der Herzog und die Herzogin von Sussex ihr Kind "Diana"?

29.03.2019 10:40 Uhr

Der Baby-Countdown bei Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, läuft! Die Weltöffentlichkeit wartet gespannt auf die Geburt des royalen Nachwuches. Doch schon im Voraus sorgt ein Detail bei den werdenden Eltern für einen echten Eklat.

Nennen Harry und Meghan ihre Tochter "Diana"?

Das Geschlecht des royalen Sprosses ist bisher nicht bekannt. Sollte die ehemalige Schauspielerin jedoch ein Mädchen zur Welt bringen, laufen die Wetten heiß, dass es "Diana" heißen könnte. Genau wie die Prinzessin der Herzen, Harrys Mutter Diana (†36)! Medienberichten zufolge haben die ehemalige Schauspielerin und Prinz Harry bereits Queen Elizabeth II. um Erlaubnis gebeten und die soll hellauf begeistert gewesen sein von der Idee.

Hätte die Königin jedoch Einwände, müssten sich der Herzog und die Herzogin von Sussex ihrer Entscheidung hingeben. Die Queen habe immer ein Wort mitzureden, offenbarte Royal-Kommentatorin Kate Williams gegenüber "CNN". Ihr zufolge habe die 92-Jährige die Macht, den Titel für das zukünftige royale Baby von Meghan und Harry zu bestimmen. 

Doch im Fall der Namen handelt es sich eher um ein informelles Gespräch,

erklärte sie. Doch Harry habe laut der amerikanischen "InTouch" zu Beginn noch am Baby-Namen gezweifelt - und das aus einem ganz bestimmten Grund! 

 

Embed from Getty Images

 

 

Mega-Zoff wegen der Namensgebung?

Harry habe gezögert, da sein Bruder Prinz William und seine Schwägerin Herzogin Kate ihrer Tochter Prinzessin Charlotte den Zweitnamen Diana gegeben haben.

Harry wollte nicht noch mehr Ärger dadurch, dass William denken könnte, sie wollten Charlotte die Show stehlen,

verriet ein Insider dem Portal. Doch Meghan soll ihren Mann letztlich überzeugt haben. Sie habe nämlich einen bestimmten Hintergedanken dabei gehabt.

Es bedeutet, dass ihr Baby wohl beliebter als Charlotte und Louis sein wird,

 so die Quelle.

Wie immer geht es Meghan in erster Linie um sich selbst, daher will sie ihr Baby natürlich nach der bekanntesten Prinzessin der Welt benennen,

meint der Informant.

Bleibt abzuwarten, ob Meghan einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt bringt, und wie der Nachwuchs am Ende heißt. Wir dürfen gespannt sein!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Meghan und Kate: Zoff um die königliche Nanny!

Prinz George sorgt für Verwirrung: „Mein Name ist Archie!“