Herzogin Meghan & Prinz Harry: Trennung am Valentinstag!

Flucht nach Norwegen

Kein ganzes Jahr sind Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, verheiratet, in wenigen Wochen erwartet das royale Paar zum ersten Mal Nachwuchs. Eigentlich sollten die Zwei gerade jede freie Minute miteinander verbringen, doch ausgerechnet am Valentinstag sind sie getrennt!

Kein romantischer Valentinstag für Harry und Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan könnten aktuell wahrscheinlich kaum glücklicher sein: Nach der royalen Traumhochzeit im Mai 2018, werden die Zwei in wenigen Wochen zum ersten Mal Eltern. Welcher Tag wäre also perfekter, um das gemeinsame Liebesglück zu zelebrieren, als der Valentinstag.

Flucht nach Norwegen?

Doch von romantischer Zweisamkeit am 14. Februar dürften die beiden Royals in diesem Jahr weit entfernt sein, denn Prinz Harry und seine schwangere Frau verbringen ausgerechnet den Tag der Liebe getrennt voneinander! Der werdende Vater fliegt in Kürze in den Norden Norwegens.

Kriselt es etwa zwischen dem Traumpaar? In den letzten Wochen häuften sich die Negativ-Schlagzeilen und Gerüchte rund um die zwei britischen Royals, also stellt sich die Frage, warum sich der 34-Jährige ausgerechnet den Valentinstag ausgesucht hat, um zu verreisen. 

Überlebenstraining in der Kälte

Doch es gibt Entwarnung: Als Captain General der Royal Marines wohnt Harry am Militärstandort in Bardufoss dem Kalt-Wetter-Überlebenstraining "Clockwork" bei, das seit 50 Jahren Royal Marines und Royal Navy Personal ausbildet. Diese jährlichen multinationalen Winterübungen finden in einer der anspruchsvollsten Umgebungen der Welt statt, 200 Meilen innerhalb des Polarkreises. Dabei nimmt Harry nicht einmal an den Übungen teil, sondern beobachtet sie nur.

Der Bruder von Prinz William kennt sich in der winterlichen Gegend aus, schon 2011 marschierte er mit den Soldaten für "Walking With The Wounded" zum Nordpol und 2013 zum Südpol! Für die (kurzzeitig) sitzengelassene Herzogin Meghan dürfte es ein kleiner Trost sein, dass sie und Prinz Harry in Zukunft noch einige gemeinsame Valentinstage miteinander verbringen können - nächstes Jahr dann allerdings zu dritt! 

Wie findest du, dass das Ehepaar den Valentinstag getrennt voneinander verbringen muss? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Herzogin Meghan: Ist ihr Babybauch ein Fake?

Wegen Herzogin Meghan: Serien-Aus für "Suits"

Herzogin Meghan: „Sie hat Harry zerstört“

Herzogin Meghan: Ihre königliche Hölle

Wie findest du, dass das Ehepaar den Valentinstag getrennt voneinander verbringen muss?

%
0
%
0