Herzogin Meghan & Prinz Harry: Zoff mit den Angestellten

"Was Meghan will, das bekommt sie"

Herzogin Meghan, 37, wird immer unbeliebter! Während Prinz Harry, 34, hinter seiner schwangeren Frau steht, lehnen sich jetzt sogar schon die Angestellten gegen die ehemalige Schauspielerin auf.

Harry & Meghan: Stress mit den Mitarbeitern

Sie kann es nicht lassen! Die Herzogin von Sussex macht sich weiterhin unbeliebt. Angestellte von Schloß Windsor sollen laut des Nachrichtenportals "Sun" regelrecht empört darüber sein, dass sie ihre Autos nicht mehr auf dem gewohnten Parkplatz in der Nähe von Frogmore House abstellen können.

Der Grund: Harry und Meghan sehen die Autos von ihrem Cottage aus - und das gefalle ihnen überhaupt nicht.

Das Personal muss also weichen und weit entfernt - nördlich des Windsor-Schlosses parken. Und das ist nicht das erste Mal, dass die 37-Jährige ihre Angestellten gegen sich aufbringt ...

 

Embed from Getty Images

 

 

 

"Hurricane Meghan"

Drei Angestellte der ehemaligen Schauspielerin sollen bereits das Handtuch geworfen haben. 

Ein Mitglied des Haushalts zu verlieren kann jedem passieren. Aber drei (Anm. d. Red., Mitglieder) innerhalb von wenigen Monaten zu verlieren, sieht aus wie eine Massenflucht,

so ein Mitarbeiter des Palastes gegenüber "DailyMail".

Der starke Eigenwille der Herzogin sei immer wieder der Grund für die ständigen Streitereien. Vor ihrer Hochzeit im Mai habe es sogar zwischen Prinz Harry und den Palast-Mitarbeitern gekracht. Da die Vorbereitungen so stressig gewesen seien, reagierte der Herzog von Sussex launisch und reizbar gegenüber dem Personal. Er soll seine Stimme mehrmals erhoben und gemeint haben: 

Was Meghan will, das bekommt sie.

Auch die ehemalige Agentin der früheren "Suits"-Darstellerin behauptete Medienberichten zufolge, dass die 37-Jährige sehr schwierig sei - nicht nur, was ihre Outfits angehe, sondern auch bezüglich der Leute, die sie umgeben. Und weil die Angestellten es satthatten, wie sich Meghan verhielt, sollen sie ihr intern den ziemlich fiesen Spitznamen 'Hurricane Meghan' gegeben haben. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: Das ist der fiese Spitzname ihrer Angestellten

Herzogin Meghan: Schockierende Details über die Geburt!