Herzogin Meghan: Schwanger?

Überraschende Baby-News aus Großbritannien

Vor drei Monaten wurden Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 34, zum ersten Mal Eltern. Ein Geschwisterchen für Baby Archie soll nun bereits im Anmarsch sein …

Bekommen Harry und Meghan ihr zweites Kind?

Am 6. Mai wurde der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren und seitdem genießen die stolzen Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry die gemeinsame Zeit mit ihrem Sohn. Dass sich das Paar noch weiteren Nachwuchs wünscht, ist kein Geheimnis. Britischen Medienberichten zufolge könnte ein zweites Kind nun sogar schneller kommen, als gedacht.

 

 

"Harry und Meghan möchten auf jeden Fall Geschwister für Archie"

Im Gespräch mit "Entertainment Tonight" verriet Royal-Expertin und Buchautorin Katie Nicholl, dass Harry und Meghan es "lieben Eltern zu sein" und sich schnellstmöglich einen Bruder oder eine Schwester für Archie wünschen.

Sie möchten auf jeden Fall Geschwister für Archie. Ich schätze, im nächsten Jahr wird die Schwangerschaft offiziell verkündet.

Die britische Bevölkerung scheint das anders zu sehen! Wie ein Buchmacher jetzt ausgeplaudert hat, ist derzeit ein rasanter Wettanstieg zu beobachten. Dieser lässt darauf schließen, dass es schon Ende des Jahres soweit sein könnte. Es wird sogar vermutet, dass Meghan bereits schwanger ist. Alex Apati, Chef des Wettbüros "Ladbrokes" ist sicher: "Harry und Meghan ist es ernst." Ob es wirklich schon bald wieder Nachwuchs bei den Sussexes geben wird? Wir sind guter Dinge ...

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Krise bei Herzogin Meghan: Ist Kate das bessere Vorbild?

Prinz Harry fleht Meghan an: Bitte geh in Therapie!