Herzogin Meghan: Schwanger?

Baby-Hammer bei den Sussexes

Dürfen sich Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, schon bald über weiteren Nachwuchs freuen? US-Medienberichten zufolge ist die Herzogin erneut schwanger

Erwarten Harry und Meghan eine Tochter?

Wie die "Life & Style" berichtet, soll Herzogin Meghan ihrem Mann auf der Afrika-Reise die frohe Nachricht überbracht haben: Sie ist wieder schwanger - nur fünf Monate nach der Geburt von Sohn Archie!

 

 

Und diesmal hofft das Paar auf eine kleine Tochter. Als Namen sollen sie sich bereits Elizabeth, nach der Queen, ausgesucht haben. Die Mittelnamen sollen von ihren eigenen Müttern, Diana und Doria, kommen. Sollte es ein zweiter Sohn werden, gefällt den jungen Eltern der Name Oliver.

 

 

Versöhnung mit Herzogin Kate

Ob es die Glückshormone sind, oder Meghan die ewigen Streitereien mit ihrer Schwägerin einfach satt hat: Sie soll sich nun sogar mit Herzogin Kate versöhnen wollen! Nach der Afrika-Reise sei die 38-Jährige sehr erschöpft gewesen und habe die Ehefrau von Prinz William aus diesem Grund um Hilfe gebeten.

Zu ihrer Überraschung kam Kate. Sie hat sogar angeboten, sich um Archie zu kümmern, wann immer Meghan sich ausruhen muss,

so eine Palast-Quelle. Was in Afrika auch auffiel: Meghan recycelte ihre Umstandsmode aus dem Anfang der Schwangerschaft mit Archie. Insider deuten das als weiteres Zeichen, dass da ein kleiner Prinz oder eine kleine Prinzessin unterwegs ist …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Endgültiger Cut von William & Kate!

Herzogin Meghan: Hat sie die Scheidung längst geplant?