Herzogin Meghan: Sie ist endlich schwanger!

Es ist offiziell: Prinz Harry und seine Ehefrau werden Eltern

Die Royal-Fans flippen aus! Herzogin Meghan, 37, ist endlich schwanger. Seit Wochen wurde über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert und jetzt ist es offiziell: Sie und Prinz Harry, 34, werden im Frühjahr 2019 Eltern.

Endlich: Herzogin Meghan ist schwanger

Auf diese Nachricht hat die Welt gewartet. Prinz Harry und Herzogin Meghan werden endlich Eltern. Der Kensington Palast bestätigt die frohen Baby-News via Twitter:

Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, sind sehr erfreut verkünden zu können, dass die Herzogin von Sussex im Frühling 2019 ein Baby erwartet. Die königlichen Hoheiten schätzen die Unterstützung, die sie seit ihrer Hochzeit von Bewunderern rund um die Welt bekommen haben und sind erfreut, die Neuigkeiten nun mit der Öffentlichkeit zu teilen!

 

 

 

 

Prinz Harry & Meghan: Baby-Gerüchte

Ein Insider aus dem nahen Umfeld der 37-Jährigen verriet erst kürzlich:

Meghan kann ihre biologische Uhr schon ticken hören, also haben sie aufgehört zu verhüten. Sie versuchen seit ein paar Monaten ein Baby zu bekommen,

so die unbekannte Quelle.

 

 

Der Druck auf Meghan und Harry soll laut Royal-Experte Andrew Morton immens hoch gewesen sein. Die Schwanger-News sind bestimmt auch für das Paar eine glückliche Erleichterung.

Ob Meghan und Harry eine Tochter oder einen Sohn bekommen werden, bleibt vorerst das süße Geheimnis der werdenden Eltern. Glückwunsch!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Meghan Markle & Prinz Harry: Nachwuchs!

Herzogin Meghan: Ihre allerschönsten Looks

Die Queen: Krasse Einschränkung für Herzogin Meghan