Herzogin Meghan: Sie zeigt stolz ihren Babybauch

Die werdende Mama versprüht auf den Fidschi-Inseln den Baby-Glow

Jetzt kann Herzogin Meghan, 37, ihren Babybauch wirklich nicht mehr verstecken. Mitte Oktober verkündete der Kensington Palast die Schwangerschaft der ehemaligen Schauspielerin. Nachdem bisher nur eine kleine Wölbung in der Körpermitte der 37-Jährigen zu sehen war, zeichnet sich inzwischen schon eine richtige Mini-Kugel ab.

Herzogin Meghan: Wow-Auftritt auf den Fidschi-Inseln

Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan reisten am Dienstag auf die Fidschi-Inseln. Nachdem sich die schwangere Schönheit während ihres Australienbesuches kurz zuvor immer wieder kleine Pause gönnen musste, begeisterte sie bei einem Staatsdinner mit Jioji Konrote, 70, dem Präsidenten der südpazifischen Nation, mit einem strahlenden Gesicht und neuem Eifer. Meghan warf sich für den besonderen Auftritt in ein blaues bodenlanges Kleid mit Schleppe. 

In ihrem figurbetonten Dress versprühte sie absoluten den Baby-Glow. Es stach vor allem ihre Babykugel ins Auge, die vorher nie so deutlich zu sehen war. An der Seite ihres Mannes schritt sie die Treppen des Grand Pacific Hotels herab. Der Auftritt der werdenden Eltern wurde von Trommelwirbel untermalt und alle Augen waren auf das Bäuchlein der Herzgogin gerichtet, das sie kaum schöner in Szene setzen konnte. Immer wieder legte sie behutsam ihre Hand auf ihre Körpermitte.

 

 

 

 

Embed from Getty Images

 

Meghans Kleid sorgte für Gesprächsstoff

Die ehemalige "Suits"-Darstellerin sah in ihrem Kleidchen nicht nur atemberaubend schön aus, sondern setzte damit auch ein Zeichen. Ihr Dress wurde aufgrund des Farbtons, der sehr an die Fidschi-Nationalflagge erinnerte, von vielen als diplomatische Anerkennung gedeutet. Eine schöne Geste. Das Kleid kostet umgerechnet 1.241 Euro und ist von der Marke "Safiyaa" und wurde von Daniela Karnuts designt.

Nach diesem besonderen Auftritt dürfen sich die Fans des royalen Paares mit Sicherheit auf weitere Babybauch-Bilder der Bald-Mama freuen.

Embed from Getty Images

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: Drama ums Baby!

Herzogin Meghan schwanger: Termine abgesagt! Wird ihr alles zu viel?

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Wird das der Babyname?

Glaubst du, Herzogin Meghan hat extra ein blaues Kleid gewählt?

%
0
%
0