Herzogin Meghan: Zoff mit "Suits"-Freundin?

Kein Geschenk fürs Royal Baby

Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, könnten in Moment nicht glücklicher sein! Schon ganz bald werden sie zum ersten Mal Eltern. Von allen Seiten werden sie unterstützt und mit Geschenken zur bevorstehenden Geburt überhäuft. Doch von dieser guten Freundin hat Meghan bisher noch kein Geschenk bekommen.

Kein Geschenk für Royal Baby: DAS soll der Grund sein? 

Obwohl Schauspielkollegin Troian Bellisario, 33, und ihr Ehemann Patrick J. Adams, 37, der ebenfalls an Meghans Seite in der US-Serie "Suits" mitspielt, zu Gast bei der königlichen Hochzeit waren, haben sie noch kein Baby-Geschenk gemacht! Und das, obwohl sich die beiden Schauspielerinnen eigentlich super verstehen … Mit diesem Geständnis rechtfertigt Troian, die durch die Serie "Pretty Little Liars" bekannt wurde, warum sie dem glücklichen Königspaar angeblich noch kein Geschenk machen konnte: 

 Ok, das klingt jetzt zwar schrecklich … Aber ehrlich gesagt, ich wüsste gar nicht, wo ich ein Geschenk hinschicken könnte, 

beichtete sie während der Benefiz-Veranstaltung "Good for a Laugh" in Los Angeles. 

 

Ich würde es schrecklich finden, wenn die bewaffnete Garde oder die Grenzpatrouille das Geschenk beschlagnahmen würden, deshalb senden wir einfach ganz viel Liebe und die besten Wünsche,

erklärt Troian weiter. 

 

 

 

Nur eine Ausrede?

Troians Begründung klingt schon etwas seltam. Ob es sich dabei nur um eine Ausrede handelt, ist nicht klar. Vielleicht sind die Freundinnen aber gar nicht mehr so dicke, wie sie es einmal waren. Wer weiß?

Wir finden: Wenn man ein so enges Verhältnis zueinander hat wie Meghan und Troian es eigentlich pflegen, dann sollten „die bewaffnete Garde oder die Grenzpatrouille“ kein Hindernis sein, um seiner guten Freundin eine persönliche Freude zur Geburt des ersten Kindes zu machen. 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Herzogin Meghan: Erschreckend! Palastmitarbeiter planen ihren Untergang

Haare: In 6 Schritten zur glänzenden Mähne à la Herzogin Meghan

Herzogin Meghan: Psycho-Test im Palast!

Findest du Troians Begründung glaubwürdig?

%
0
%
0