Herzogin Meghan: Zwillinge! Warum der jetzt enthüllte Geburtstermin so viel verrät

Die Herzogin und Prinz Harry verraten immer mehr Details über Baby Sussex

Zwillinge für Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34? Darum spricht nun alles dafür, dass sich die britische Königsfamilie gleich über zwei Royal Babys freuen darf.

Herzogin Meghan plaudert Geburtstermin aus

Sie hat den absoluten Baby-Glow: Als Herzogin Meghan und Prinz Harry heute die Stadt Birkenhead besuchten, strahlte die Schwangere über das ganze Gesicht. Die 37-Jährige genießt ihre Schwangerschaft offenbar in vollen Zügen. Unter ihrem roten Mantel war auch gut zu erkennen, dass „The Bump“, wie der werdende Vater die Babykugel seiner Frau einmal liebevoll nannte, auch ganz schön gewachsen ist.

Aber wann kommt denn nun das nächste Royal Baby auf die Welt? Wie Adelsexpertin Emily Nash vom „Hello“-Magazin berichtet, soll Herzogin Meghan den Geburtstermin nun sogar selbst verraten haben. Demnach soll es Ende April oder Anfang Mai soweit sein.

 

 

Darum werden es vielleicht zwei Babys

Diese Nachricht ist eine große Überraschung. Denn bisher wurde angenommen, dass der Stichtag der dunkelhaarigen Schönheit schon früher wäre. Schließlich ist der Babybauch der 37-Jährigen für eine Schwangere im 6. Monat schon ziemlich groß. Erwartet die ehemalige „Suits“-Darstellerin etwa doch Zwillinge? Das würde zumindest erklären, warum ihre Babykugel schon jetzt recht vorangeschritten ist.

Zudem bekommen Frauen Ende 30 häufiger Mehrlinge, da sie pro Zyklus mehr als ein Ei ausstoßen können. Und auch die Buchmacher setzen vermehrt auf Twins – etwa, weil sie Insider-Wissen haben?

 

 

So lange wartet die Königsfamilie schon Zwillinge

Die Freude über doppelten Nachwuchs wäre garantiert riesig. Denn seit fast 600 Jahren gab es keine Zwillinge mehr in der britischen Königsfamilie. Gleich zwei Babys brachte als letzte Joan Beaufort, die Königin von Schottland auf die Welt. Ihre Zwillings-Jungs erblickten am 16. Oktober 1430 das Licht der Welt.

Über wie viele Kinder sich Herzogin Meghan und Prinz Harry schlussendlich wirklich freuen dürfen, ist bislang jedoch noch ihr süßes Geheimnis.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: „Sie ist ein Teufel!“

Herzogin Meghan & Kate: "Sie sind seit dem ersten Tag aneinandergeraten"

Zoff bei Meghan & Kate: Das gab es noch nie

Glaubst du, dass Meghan Zwillinge erwartet?

%
0
%
0