Insider über Meghan & Harry: "Sie sind durchgeknallt & skrupellos"

"Harry war der beliebteste Royal, bevor er Meghan heiratete"

Einem Palast-Insider platzt jetzt der Kragen! Wie schlimm ist es wirklich, mit Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 34, unter einem Dach zu leben?

"Herzogin Meghan ist ein Albtraum"

Ein Insider aus dem Palast rechnet bitter mit Herzogin Meghan ab. Wie der "National Enquirer" berichtet, wollen die Royals angeblich ein Haus in Malibu kaufen. Warum? Die ehemalige Schauspielerin möchte wieder in Kalifornien leben. Klar, dass ihr Harry sie dabei unterstützt – für die Briten völlig unverständlich:

Sie sind total skrupellos. Harry war der beliebteste Royal, bevor er Meghan im vergangenen Jahr heiratete. Aber sie ist ein Albtraum! Sie verbreitet nur Chaos, indem sie die königlichen Regeln und das Protokoll ignoriert, und ihre unmöglichen Forderungen führten dazu, dass eine Reihe Angestellte gekündigt haben,

beschwert sich ein Palast-Insider. Zugegeben, Meghan eckt mit ihrer Art immer wieder an. Zuletzt gerieten sie und Prinz Harry durch die ständige Nutzung ihres Privatjets in die Schlagzeilen. Ist der geplante Umzug jetzt die Krönung? "Harry und Meghan sind total durchgeknallt!", so die unbekannte Quelle.

 

Hatte Meghan einen geheimen Masterplan?

Der Umzug nach Malibu soll der Queen gar nicht in den Kram passen. Aber Meghan wolle angeblich ihrem "königlichen Gefängnis" entkommen und mit Harry und Baby Archie einen Neuanfang in Kalifornien wagen:

Die Wahrheit ist, dass der Umzug nach Hollywood immer Teil von Meghans geheimen Masterplan war. Sie hatte nie vor, Vollzeit in London zu leben. Sie hat sich einen reichen Prinzen geangelt und ist Herzogin geworden - aber sie will auf ihrem Territorium wie eine Queen leben.

Und Harry mache aus Liebe alles für seine kleine Familie.

Es gibt jedoch auch Quellen, die behaupten, dass das Anwesen in Malibu nur als Zweitwohnsitz dienen soll, da Meghan ihre Heimat so sehr vermisse. Bei einer Sache sind wir uns aber sicher: Sollten die Royals ihre Koffer packen, wird es garantiert die ganze Welt mitbekommen. Wir sind gespannt ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinz Harry & Herzogin Meghan: "Es war die Hölle"

Herzogin Meghan: Lässt sie ihr Baby im Stich?