Meghan & Harry: Wir ernähren Baby Sussex vegan

"Das wird von der Queen einfach nicht toleriert"

Die ganze Welt wartet gespannt auf die Geburt von Baby Sussex. Noch bevor das kleine Wesen das Licht der Welt erblickt, haben die werdenden Eltern Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, bereits Pläne zur Erziehung: Sie wollen ihr Kind vegan angeblich aufwachsen lassen. Die Queen sei darüber allerdings alles andere als erfreut.

Herzogin Meghan: Sie sorgt immer wieder für Aufsehen

In der Vergangenheit sorgte Herzogin Meghan immer öfter für Ärger im Königshaus. Die Herzogin von Sussex hält sich nur selten an die royalen Regeln, viel lieber verstößt die 37-Jährige gegen die königlichen Vorlagen. Das wird beim englischen Oberhaupt, der 93-jährigen Queen Elizabeth II, und dem Rest der Royals nicht gerade gerne gesehen.

 

 

Eine vegane Erziehung wird von der Queen nicht toleriert

Über das neueste Vorhaben von Meghan und Harry sei die Queen ganz und gar nicht erfreut. Das Ehepaar wolle Baby Sussex vegan ernähren. Doch dabei soll ihnen die Königin einen Strich durch die Rechnung gemacht haben.

Es hat zu einer angespannten Diskussion zwischen Meghan und Harry geführt, der seine Großmutter nicht verärgern will,

verriet ein Insider gegenüber der Zeitung "National Enquirer". Meghan hingegen lasse sich nicht von ihren Plänen abbringen, auch wenn die Queen anderer Meinung ist und das Vorhaben nicht unterstützen wird.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

 

Meghan sprengt die Grenzen mit den Royals immer weiter - und das wird nicht wohlwollend aufgenommen, am wenigsten von Ihrer Majestät. Das Baby als Veganer zu erziehen wird von der Queen einfach nicht toleriert,

erzählte der Insider weiter. Wie es dann allerdings tatsächlich nach der Geburt des Kindes ablaufen wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht finden Meghan und Harry ja noch einen Kompromiss, um nicht auf völligem Kriegsfuß mit der Queen zu stehen.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Herzogin Meghan: Prinzessin auf der Abrissbirne?

George Clooney: Was lief da mit Herzogin Meghan?