Meghan Markle: Die Wahrheit über ihre Ehe

Ihr Bruder packt aus

Meghan Markle, 40, hat es gerade wirklich nicht leicht. Die Beziehung zu ihrer Familie gilt als schwierig. Nun will auch noch ihr Halbbruder auspacken …

Meghan Markles Halbbruder bei "Promi Big Brother

Meghan Markles Verhältnis zu ihrer Familie ist extrem angespannt. Ihr Vater Thomas hat schon öfter öffentlich über sie gelästert, ihre Halbschwester Samantha veröffentlichte Anfang des Jahres ein Enthüllungsbuch über Prinz Harrys Frau. Und nun auch noch das: Meghans Halbbruder, der wie ihr Vater Thomas heißt, macht bei der australischen Version von "Promi Big Brother" mit, auch er will jetzt über die Herzogin von Sussex auspacken. In einem ersten Trailer wird nun klar, dass er so einiges erzählen könnte, was für Meghan richtig unangenehm wird.

Meghan Markle: Thomas Markle packt aus  

Thomas Markle Jr., so sein vollständiger Name, gehört zu dem Teil ihrer Familie, mit dem Meghan eher wenig Kontakt haben soll. Und das wohl nicht zu Unrecht, denn das Vorstrafenregister ihres Halbbruders hat es in sich, wie die "Sun" schreibt: 2017 wurde er festgenommen, nachdem er während eines Streits betrunken eine Frau mit einer Waffe bedrohte.

Thomas Markle hat also wohl ohnehin genug Geschichten aus seinem Leben zu erzählen. Doch schon die Vorschau zur ersten Folge von der australischen "Promi Big Brother"-Version ließ erahnen, dass er vor allem über seine berühmte Halbschwester sprechen möchte. Und bis jetzt klingt das, was er über sie zu erzählen weiß, für die Herzogin von Sussex eher wenig schmeichelhaft

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Meghan Markle: Düstere Prophezeiung für Harry 

Denn Thomas behauptete schon früher, dass er und Meghan einst ein wirklich gutes Verhältnis gehabt haben sollen. Nachdem Meghan entschied, ihn nicht zu ihrer Hochzeit mit Prinz Harry einzuladen, sagte er "The Mirror":

Ich bin nicht verbittert, nur verblüfft. Es tut weh, wenn man bedenkt, was für ein enges Verhältnis wir einst hatten.

Dass Thomas durchaus Dinge über Meghan zu berichten weiß, von denen noch niemand gehört hat, deutete sich schon im ersten Trailer zu "Promi Big Brother" an. Dort stellt sich Thomas mit den Worten vor: "Ich bin Meghan Markles Bruder. Ich bin der größte Bruder von allen." Das klingt nicht wirklich danach, als würde Thomas planen, Meghan irgendetwas zu ersparen. Und tatsächlich sieht es überhaupt nicht danach aus. Denn kurz vor seinem Einzug in den Container packt Thomas schon einmal richtig über die Sussexes aus:

Ich habe Prinz Harry gesagt: ‚Ich glaube, sie wird dein Leben ruinieren.‘

Eine heftige Aussage - und das noch dazu aus Meghans eigener Familie. Gut möglich, dass Thomas seinen Auftritt bei "Promi Big Brother" auch weiterhin nutzen wird, um noch mehr Details über Meghan und vielleicht ja auch Harry und die anderen Royals zu verraten…

Verwendete Quellen: The Sun

Glaubst du, dass Thomas noch Enthüllungen über Meghan parat hat?

%
0
%
0