Meghan Markle: Endlich! Sie spricht erstmals über Tochter Lilibet

"Sie ist wundervoll!"

Im Juni diesen Jahres wurden Meghan Markle, 40, und Prinz Harry, 37, zum zweiten Mal Eltern. Nach der Geburt ihrer Tochter Lilibet Diana wurde es zunächst still um die kleine Familie. Lediglich Harry wurde bei wenigen öffentlichen Terminen gesichtet. Für einen guten Zweck sind die Sussexes diese Woche jedoch nach New York gereist. Es ist nicht nur Meghans erster öffentlicher Auftritt seit der Geburt von Klein-Lilibet, sondern sie spricht auch erstmals über ihre Tochter!

Meghan Markle: Erster öffentlicher Auftritt seit Geburt

Meghan Markle und Prinz Harry könnten nicht glücklicher sein: Nachdem Archie 2019 ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt hat, kam im Juni diesen Jahres ihre Tochter Lilibet Diana zur Welt. Nach der Geburt zog sich die kleine Familie in ihrer Wahlheimat Kalifornien zurück. Nur selten sah man Prinz Harry bei öffentlichen Veranstaltungen, von Meghan keine Spur. Doch diese Woche sollte sich dies ändern. Die Sussexes flogen für einen guten Zweck nach New York. Zunächst trafen sie sich mit dem Bürgermeister der Metropole und besichtigten die Gedenkstätte vor dem World Trade Center. 

Gestern (25.09.) besuchten sie dann das Mega-Event "Global Citizen Live". Dort sprachen sie sich auf der großen Bühne für eine gerechte Verteilung von Corona-Impfungen aus. So viele neue Bilder gab es lange nicht von dem Ehepaar. Doch damit nicht genug. Die ehemalige Schauspielerin spricht sogar erstmals über ihre kleine Tochter!

Mehr über Meghan Markle:

Meghan Markle: Süße Worte über Tochter Lilibet

Neben ihrem Treffen mit dem Bürgermeister und ihrer Ansprache beim "Global Citizen"-Festival nahmen Meghan Markle und Prinz Harry noch an weiteren öffentlichen Terminen teil. So stellten sich die beiden laut "The Sun" am Freitag einigen Journalisten. Die ließen es sich natürlich nicht nehmen, den glücklichen Eltern Fragen über ihr Privatleben zu stellen. Dass die ehemalige "Suits"-Schauspielerin tatsächlich auf die Frage, wie es Tochter Lilibet geht antwortet, überrascht nach ihrem Rückzug aus der Öffentlichkeit dann doch einige. Ihre Antwort ist simple, aber doch herzerwärmend:

Sie ist wundervoll!

Zuvor hatte sich Prinz Harry vor wenigen Monaten bei den "WellChild Awards" bereits mit wenigen Worten über seine kleine Prinzessin geäußert:

Wir hatten bisher Glück, sie ist sehr entspannt und scheint glücklich zu sein, einfach nur dazusitzen.

Verwendete Quellen: The Sun; Promiflash.de

Hat es dich überrascht, als Harry und Meghan sich vom Königshaus abwandten und nach Amerika zogen?

%
0
%
0