Meghan Markle & Prinz Harry: Kuschel-Selfie aus dem Bett

Die Dreharbeiten der royalen Love-Story sind in vollem Gange

Bald dürfen sich Fans auf ganz private Szenen aus dem Leben von Meghan Markle, 36, und Prinz Harry, 33, freuen. Denn ihre Liebesgeschichte ist so romantisch, dass sie jetzt sogar verfilmt wird. Einen ersten Vorgeschmack gaben nun die Schauspieler Murray Fraser, 23, und Parisa Fitz-Henley, 41 …

'Harry & Meghan: The Royal Love Story'

Es ist ein Schnappschuss der besonderen Art, der zur Zeit auf Instagram die Runde macht und die Herzen der Royal-Fans höher schlagen lässt. Darauf zu sehen: Prinz Harry mit Schlafzimmerblick, nur in seine Decke gehüllt und seiner Verlobten Meghan Markle im pinkfarbenen Morgenmantel neben sich liegend. Das Foto entstand am Set während der Dreharbeiten des Films „Harry & Meghan: The Royal Love Story“, der die Liebesgeschichte der ehemaligen "Suits"-Schauspielerin und des britischen Prinzen erzählen wird.

Derart private Szenen werden wir von dem frisch verlobten Royal-Pärchen Meghan Markle und Prinz Harry wohl nie zu sehen bekommen, doch dafür wurden zwei Schauspieler gefunden, die Harry und seiner Verlobten tatsächlich recht ähnlichen sehen. Die 41-jährige Schauspielerin mit jamaikanischen Wurzeln Parisa Fitz-Henley veröffentlichte nun das allererste Bild mit Co-Star Murray Fraser vom Set auf ihrem Instagram-Account, das schon jetzt ziemlich vielversprechend aussieht. Zu dem Foto schreibt Parisa:

Süße Träume ✨ In Liebe, #HarryundMeghan #ARoyalRomance 👑💏✨ @Lifetimetv #MurrayFraser 💓 Tag 1 #gingerlove

Dabei ist die Lovestory von Meghan und Harry nicht die erste royale Liebesgeschichte, die verfilmt wird. Auch Herzogin Kate, 36, und Prinz William, 35, wurde diese Ehre 2011 zuteil, als ihre Romanze „William und Kate - Ein Märchen wird wahr" veröffentlicht wurde.

Harry und Meghan: Ablauf der Hochzeit steht

Der Film soll im Frühjahr ausgestrahlt werden, noch bevor die Hochzeit des Jahres von Meghan und Harry ansteht. Am 19. Mai 2018 werden sie sich das Ja-Wort geben. Neue Details zum Ablauf wurden jetzt bekannt gegeben.

So soll die Zeremonie um Punkt 12 Uhr Mittags beginnen und eine Stunde andauern. Das Eheversprechen nimmt den beiden der Erzbischoff von Canterbury, Justin Welby, ab. Nach der Trauung werden Harry und Meghan in einer historischen Kutsche durch Windsor fahren, anschließend geht es ins Schloss für die Feierlichkeiten. Bis zu 800 Gäste sollen in die St. George's Kapelle, einem Ballsaal in Windsor Castle, passen.

Embed from Getty Images

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!