Meghan & Serena Williams: Streit wegen Kim Kardashian

Verliert sie ihre beste Freundin?

Auweia! Um Herzogin Meghan, 38, wird es derzeit wirklich nicht ruhig. Nachdem erst kürzlich schockierende Enthüllungen eines Gerichtsprozesses bekannt wurden, scheint sich jetzt ausgerechnet mit Meghans bester Freundin Serena Williams, 38, Zoff anzubahnen ...

Herzogin Meghan und Serena Williams: Sie streiten!

Eigentlich sind die beiden Frauen schon seit Jahren enge Freundinnen - unter anderem während der krisenhaften "Megxit"-Zeiten stellte sich Serena immer wieder mit deutlichen Worten hinter Meghan!

Doch jetzt scheinen sich am Freundinnenhimmel Gewitterwolken anzubahnen - und ausgerechnet Reality-TV-Star Kim Kardashian soll der Grund sein ... 

Mehr zu Herzogin Meghan liest du hier:

 

 

 

DIESE Frau sorgt für Ärger!

Wie das amerikanische Magazin "Life&Style" berichtet, wolle Kim nämlich unbedingt zum engeren Kreis von Herzogin Meghan gehören. Die 39-Jährige lobte bereits öffentlich die Wohltätigkeitsarbeit von Meghan und verteidigte die Sussexes in der Presse ...

Angeblich soll sie jetzt den nächsten Schritt gegangen sein - und Serena, die ja eng mit Meghan befreundet ist, gebeten haben, ein Treffen mit Meghan zu organisieren!

Kim Kardashian: Sie will Meghan treffen

Serena ist mit beiden eng befreundet, mit Kim und Meghan. Also will sie natürlich auch, dass die beiden sich kennenlernen,

zitiert das Magazin einen Insider, der weiter verrät:

Aber Meghan will nichts mit der Kardashian-Familie zu tun haben. Das ist eine strategische Überlegung von Meghan - sie nutzt ihren Herzogin-Titel eher, um Doppel-Dates mit Jennifer Lopez oder Premieren-Besuche mit Beyoncé anzuleihern, 

so die Quelle.

Herzogin Meghan: Verliert sie jetzt ihre beste Freundin?

Die bodenständige Serena soll jedoch von Meghans Verhalten alles andere als begeistert sein!

Serena findet, Meghan ist albern, wenn nicht sogar unhöflich, und es belastet ihre Freundschaft...

will der Insider wissen.

Ob Meghan tatsächlich so abgehoben agiert? Fraglich - allerdings wäre es nicht das erste Mal, dass sie angeblich Diven-Verhalten an den Tag legt. Bleibt zu hoffen, dass sie dadurch nicht ihre beste Freundin verliert ... 

Was denkst du über Serenas und Meghans Streit?

%
0
%
0