Meghan: SO schlimm war ihr Leben als Royal wirklich!

"Es war alles andere als märchenhaft"

Herzogin Meghan, 38, reicht’s! Die Ehefrau von Prinz Harry, 35, hat offenbar endgültig genug von den Schlagzeilen und Gerüchten über sie - und will deshalb jetzt auspacken!

Bricht Herzogin Meghan ihr Schweigen?

Müssen wir uns jetzt doch auf ein Enthüllungsbuch von Herzogin Meghan und Prinz Harry gefasst machen? Monatelang musste sich die 38-Jährige immer und immer wieder Kritik, Gerüchte und Hass-Kommentare gefallen lassen. Auch nach ihrem offiziellen Rücktritt ist bislang  keine Ruhe eingekehrt und immer noch gibt es fast täglich Negativ-Schlagzeilen über die Ex-Schauspielerin.

Davon soll Meghan jetzt aber genug haben: Wie die "Daily Mail" berichtet, plane die Ehefrau von Prinz Harry, in der geplanten Biografie "Finding Freedom" mit allen Gerüchten über sie aufzuräumen. Wie ein Insider berichtet haben soll, wolle sie unter anderem die Anschuldigungen aus der Welt schaffen, sie wäre eine "unhöfliche, anspruchsvolle Diva"

Mehr zu Herzogin Meghan:

 

 

Ihr Leben als Royal war "alles andere als märchenhaft"

Doch damit nicht genug, denn offenbar können sich auch die übrigen Royals warm anziehen. Schon jetzt heißt es, die Queen, Charles, William und Kate würden fürchten, dass Herzogin Meghan sie und das Königshaus in dem Buch negativ darstellen könnte - und offenbar könnte genau das auch wirklich passieren. Der unbekannte Informant behauptet nämlich weiter, dass die 38-Jährige aufdecken wolle, dass ihr Leben als Royal schrecklich gewesen sei:

Es war alles andere als märchenhaft,

soll die gebürtige Amerikanerin über ihr Leben am Hof berichtet haben.

Es ist nicht das erste Mal, dass es heißt, Meghan habe sich als Royal nicht wohlgefühlt. Immer wieder wird behauptet, sie hätte von Anfang an einen Außenseiterstatus innegehabt. Zudem soll Meghan lange das Gefühl gehabt haben, dass ihre Schwägerin Kate von den übrigen Royals bevorzugt werde.

Ob die Sussexes in ihrer Biografie aber wirklich so negativ über die Royal Family und das Leben am Hof berichten werden, scheint fraglich. Immerhin ist es unwahrscheinlich, dass der 35-Jährige den endgültigen Bruch mit seinem Vater und seinem Bruder riskieren möchte ...

Glaubst du, dass Meghan wirklich über die Royals auspacken wird?

%
0
%
0