Meghan zu Kate: "Ich bin eine bessere Mutter als du"

Heftige Beleidigung!

Liegen bei Herzogin Meghan und Herzogin Kate, beide 37, die Nerven blank? Die beiden Mütter besuchten kürzlich ein Polo-Turnier ihrer Männer und würdigten sich keines Blickes. Angeblich soll die ehemalige Schauspielerin ihre Schwägerin sogar schlimm beleidigt haben ...

"Kate war wütend und stürmte davon"

Angeblich sollen sich Meghan und Kate spinnefeind sein. Den Eindruck erweckten die beiden Damen jedenfalls erneut beim Polo-Turnier ihrer Männer, denn Meghan und Kate gingen sich aus dem Weg, kümmerten sich nur um ihre eigenen Kids. Ein Insider behauptet nun sogar, dass die Ehefrau von Prinz Harry die Prinz Williams Ehefrau schwer beleidigt haben soll.

Der Anlass: Kates ältere Kinder, Prinz George und Prinzessin Charlotte, rannten herum und spielten. Die beiden hatten wie immer unbändige Energie.

Meghan gehört nicht zu denen, die ein Blatt vor den Mund nehmen. Als sie fand, dass Kate ihre Kinder nicht vernünftig unter Kontrolle hatte, sagte Meghan ihr direkt: 'Ich bin schon eine bessere Mutter als du',

so der Informant gegenüber dem Klatschblatt "Life & Style".

 

Embed from Getty Images

 

Kate war wütend und stürmte davon, um William zu finden. Es war schlimm.

Und weiter:

Als Kate zurück war, versuchte sie sich dadurch zu rächen, dass sie Meghan den Rest des Polomatches ignorierte, aber es war schwer, nicht auf die bösen Blicke von Meghan zu reagieren. Das Ganze war sehr passiv-aggressiv und führte dazu, dass sich alle um sie herum unwohl fühlten.

So, so ... Herrschte also wegen einer kritischen Aussage Eiszeit zwischen den Müttern? Ein andere Insider vermutete kürzlich, dass sich die Frauen nur aus dem Weg gingen, weil sie mit ihren Kids alle Hände voll zu tun und wenig Zeit füreinander hatten ...

 

Prinz Harry ergreift Partei für Meghan

Doch damit nicht genug: Kurz nach den Eskapaden soll sich Prinz Harry bei seinem Bruder über Kate beschwert haben.

Harry konfrontierte William und sagte ihm, er müsse Kate 'in den Griff bekommen',

so die Quelle. "Er ist der Meinung, dass Kate sich mehr Mühe geben müsse, netter zu sein." Harte Worte ... William hatte angeblich genug gehört. "Er konnte die Scheinheiligkeit nicht glauben! Meghan ist diejenige, die immer negative PR anzieht und ständig das Hofprotokoll bricht", will die Quelle wissen.

"Sie hasst es, dass ihre Rivalin ihr die Show stiehlt"

Angeblich soll die US-Amerikanerin es nicht gerne sehen, dass Kate derzeit so viel gute Presse bekommt und noch dazu besser als je zuvor aussieht. "Meghan ist noch sehr Hollywood, wenn es darum geht. Kate hat eine neue Stylistin und alle sagen, wie toll und jung sie aussieht - und das trifft Meghan. Sie hasst es, dass ihre Rivalin ihr die Show stiehlt."

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: "Man macht es uns nicht leicht"

Meghan & Kate: Alles nur Show in Wimbledon