Prinz Charles: Bittere Abrechnung mit Lady Diana

Warum tut er das der Mutter seiner Kinder an?

Schock für die Royal Fans! Es wurde eine Doku von Prinz Charles veröffenlticht – ohne Diana! Lady Diana war – und ist immer noch – die Königin der Herzen. Doch hinter der Fassade war Diana nicht glücklich, die Ehe mit Prinz Charles war geprägt von Trauer ...

Prinz Charles in Erklärungsnot! Der Vater von Prinz William und Harry wird am 14. November stolze 70 Jahre alt und bekommt ein besonders aufwendiges Geschenk: eine eigene Dokumentation. Doch so richtig freuen kann sich der britische Thronfolger nicht, denn ein Detail der Doku sorgt für Entsetzen.

Wo ist Lady Diana?

Kann man die Prinzessin der Herzen völlig weglassen, wenn man das Leben von Prinz Charles Revue passieren lässt? Anscheinend schon! In der BBC-Doku "Prince, Son and Heir: Charles at 70" soll Diana nicht mit einem Wort erwähnt werden. Dabei war ihre Hochzeit 1981 DAS Medienspektakel schlechthin. Die beiden verbrachten viele Jahre miteinander, heute ist klar, dass sie nicht glücklich waren. Charles nahm kurz nach der Hochzeit Kontakt mit Camilla auf. 1992 wurde die Ehekrise von Diana und ihrem Gatten öffentlich – und Charles brachte noch weitere Details ans Licht:

Als ich während der Verlobung bemerkte, wie schrecklich die Zukunftsaussichten waren, wollte ich verzweifelt aus der Ehe von 1981 rauskommen,

heißt es in einer Biographie über den britischen Thronfolger von Autor Robert Johnson.


Quelle: dpa

Charles hat die Hochzeit mit Diana nicht gewollt

Eine traurige Aussage von Prinz Charles. Diana dürfte damals genauso gefühlt haben. Sie wurde von Charles nicht geliebt und suchte Nähe und Geborgenheit bei ihrem Reitlehrer. Wollte der britische Thronfolger nicht, dass die schmutzige Story wieder aufgerollt wird? Unklar! Sohn William und Harry sind selbstverständlich Teil der Dokumentation. Eine Ausstrahlung im deutschen TV ist nicht geplant.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Lady Diana: Trauriges Geheimnis um ihren Tod gelüftet

Herzogin Meghan: "Sie darf nicht wie Prinzessin Diana sterben"

Prinzessin Diana - Prinz Harry fragte Charles: "Ist es wahr, dass Mummy tot ist?"