Prinz Charles: Neue Familienfotos zum 70. Geburtstag

So privat und vereint sieht man die Prinzenfamilie auf Bildern nur selten

Prinz Charles wurde am 14. November 1948 im Buckingham Palast geboren. Vier Jahre später wurde seine Mutter zur Königin gekrönt - und er damit Thronfolger. Anlässlich Charles' 70. Geburtstag veröffentlichte der Palast neue Bilder der Royals. Die neuesten Aufnahmen zeigen auch den kleinen Prinz Louis, auf Herzogin Kates Arm, der das Volk entzückt. Seinen 65. Geburtag feierte der Prince of Wales unter anderem in Indien.  Und so sah sein Porträt anlässlich seines 18. Geburtstages aus. 

Zwar bekommt das Geburtstagskind die Präsente, doch das britische Königshaus hat offenbar beschlossen, auch die Fans der Royals anlässlich des 70. Geburtstags von Prinz Charles zu beschenken: Der Palast veröffentlichte gleich zwei neue Familienfotos des Prinzen samt seiner Söhne und deren Familien.

Neue Familienfotos für Charles' 70. Geburtstag

Happy Birthday, Prinz Charles! Der britische Thronfolger wird heute 70 Jahre alt. Um den Ehrentag entsprechend zu würdigen, hat der Buckingham Palast zwei neue Porträts des Prinzen mit seiner Familie veröffentlicht. Das erste Foto entspricht den Vorgaben eines klassischen offiziellen Porträts.  

 

 

Umgeben von seinen Söhnen Prinz William und Prinz Harry und deren Ehefrauen Herzogin Kate und Herzogin Meghan sitzt der Prinz neben seiner Ehefrau Herzogin Camilla auf einer Bank im Garten des Clarence House, dem Wohnsitz der beiden in London. Prinz Charles hat seinen ältesten Enkel Prinz George auf dem Knie sitzen. Prinzessin Charlotte hat sich den Platz neben ihrer Stiefoma geschnappt und Prinz Louis kuschelt sich an seine Mutter. In einer besonders liebevollen Geste legt Prinz Harry Herzogin Meghan den Arm um die Taille. Alle Royals lächeln freundlich aber verhalten in die Kamera.

 

 

Britische Königsfamilie lacht herzlich in die Kamera 

Das zweite Foto hingegen macht einen deutlichen sympathischeren Eindruck. Fotograf Chris Jackson hat nämlich genau in dem Moment auf den Auslöser gedrückt, als irgendetwas oder irgendjemand die komplette Familie zum Lachen brachte. Besonders Prinz George und Herzogin Meghan scheinen sich kaum zurückhalten zu können und selbst Prinz Louis schaut ganz verwundert. 

 

 

„Es war etwas ganz Besonderes, ein so informelles und entspanntes Familienporträt an einem lustigen Nachmittag festzuhalten", schrieb der Fotograf  zu den Aufnahmen auf Twitter.

Galadinner im Buckingham Palast

Prinz Charles wird an seinem Geburtstag gemeinsam mit seiner Ehefrau Herzogin Camilla zu einer Tea Party der britischen Tageszeitung „The Sun" kommen, um 70 Leserinnen und Leser zu treffen, die in diesem Jahr ebenfalls 70 Jahre alt werden. 

Am Abend findet dann ein Galadinner im Buckingham Palast statt, ausgerichtet von Queen Elizabeth. Neben den Mitgliedern der Royal Family werden auch viele Bekanntheiten aus skandinavischen Königshäusern dabei sein.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Prinz Charles: So schlimm war die Trennung von Diana wirklich!

Prinzessin Diana - Prinz Harry fragte Charles: "Ist es wahr, dass Mummy tot ist?"

Prinz Charles: Bittere Abrechnung mit Lady Diana