Prinz George: Diese süße Rolle übernahm der Sprössling beim alljährlichen Krippenspiel

Prinz William verrät: „Es war lustig“

Prinz George, 4, wird Schauspieler – zumindest im Theater seiner Schule. Beim alljährlichen Krippenspiel übernahm er keine Hauptrolle, sondern spielte ein Schaf. Das verriet jetzt Papa Prinz William, 35.

Prinz William trifft den Weihnachtsmann

Vor einer Woche wurde uns ein ziemlich wunderbarer Prinz-George-Bissen präsentiert, als Prinz William die Weihnachtsliste seines vierjährigen Sohnes mit einem finnischen Weihnachtsmann teilte. Seine einzige Bitte? Ein Polizeiauto.

 

Embed from Getty Images

 

Und die süßen News rund um den royalen Sprössling gehen diese Woche weiter! Am Mittwoch besuchte Prinz William zusammen mit Herzogin Kate, 35, BBC's Bridge House in Salford, England, wo sie mit kleinen Kindern über psychische Probleme sprach. Während der Veranstaltung verriet William, dass George seine Schauspielkarriere begonnen hat.

Prinz George als Schaf beim Krippenspiel

Tritt der 4-Jährige nun in die Fußstapfen seiner zukünftigen Tante Meghan Markle, 36? Denn bei dem alljährlichen Krippenspiel seiner Schule durfte Prinz George jetzt eine ganz besonders süße Rolle einnehmen. Und obwohl der kleine Prinz in der Thronfolge ist, spielte er dieses Jahr keinen der drei "Heiligen Könige", sondern ein Schaf!

Ich war beim Krippenspiel meines Junges. Es war lustig. Er war ein Schaf,

so der stolze Papa Prinz William beim Besuch in Salford. Wir wären zu gern dabei gewesen...

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!