Prinz George: TV-Hammer!

Diese Serie dreht sich nur um ihn

04.11.2020 20:13 Uhr

Prinz George, 7, feiert mit der Serie "The Prince" bald sein TV-Debüt! Doch der Auftritt wird wohl etwas anders als ihn sich die Royal-Fans vorstellen ...

Prinz George bekommt seine eigene Serie

Er ist erst sieben Jahre alt und trotzdem bekommt Prinz George schon seine eigene Serie - naja, oder zumindest sowas in der Art. Der Sohn von Prinz William, 38, und Herzogin Kate, 28, wird in der "HBO-Max"-Serie "The Prince" als Zeichentrick-Charakter dargestellt.

Serienmacher Gary Janetti, 54, hatte die Idee für das royale TV-Highlight. In früheren Projekten, wie der bekannten Sendung "Family Guy", bewies Janetti bereits in der Vergangenheit, wie er seine satirische Ader auf die Bildschirme bringen kann. Offenbar will sich der Drehbuch-Autor auch bei "The Prince" mit seinem Humor nicht zurückhalten.

Mehr zu Prinz George und seiner Familie:

 

 

 

"The Prince": Gastauftritte von Charlotte und Louis

Obwohl die Serie erst nächstes Jahr die TV-Welt erobern soll, teilte Gary Janetti pünktlich zum Grusel-Fest schon jetzt bei Instagram einen Ausschnitt aus einer Halloween-Folge von "The Prince". In dem Clip ist zunächst George in einem Schweinchen-Kostüm zu sehen. Der kleine Royal bereitet sich offenbar auf eine Kostümparty vor.

Charlotte, Louis und ich gehen als die drei kleinen Schweinchen,

verkündet er stolz. Die Laune kippt jedoch, als Charlotte den Raum betritt - verkleidet als Dorothy aus "Der Zauberer von OZ". Prinz Louis erscheint daraufhin im Vampir-Kostüm, hat sich also ebenfalls nicht an die Verkleidungs-Abmachung gehalten. Prinz George reagiert genervt und nach einem lustigen Streitgespräch mit seiner kleinen Schwester sieht er ein, dass ihn die Leute in seinem Kostüm wohl für "Ariana Grandes Hausschwein" halten werden.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gary Janetti (@garyjanetti) am

 

Prinz Georges eigene Serie: Die Fans rasten aus

Die Fans scheinen die Serie über die Mini-Royals kaum abwarten zu können. In den Kommentaren des Video-Clips zeigen sie sich begeistert. Besonders Janettis spezieller Humor scheint gut anzukommen.

Das hat das Potenziel, die lustigste Sache seit 'Family Guy' zu sein,

schreibt zum Beispiel ein User. Ein anderer jubelt: "Ich bin jetzt schon voller Vorfreude ... kann es gar nicht erwarten!"

Übrigens: Die Sprecher für George, Charlotte und ihre prominenten Verwandten gehören zur absoluten Schauspiel-Elite. Unter anderem haben sich die Macher Sophie Turner ("Game of Thrones"), 24, und Orlando Bloom ("Fluch der Karibik"), 43, mit ins Boot geholt.

Wirst du dir "The Prince" anschauen?

%
0
%
0