Prinz George: Wird er jetzt zum TV-Serien-Star?

Der 4-Jährige spielt schon bald in seiner Lieblingsserie mit

Da werden der Mini-Royal sowie Tausende andere Kinder auf der ganzen Welt aber stauen: Zum 30. Jubiläum seiner Lieblingsserie "Feuerwehrmann Sam" bekommt Prinz George, 4, einen Gastauftritt.

Prinz George: Gastauftritt in Lieblingsserie "Feuerwehrmann Sam"

"Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann", diesen Traum scheint Prinz George mit vielen kleinen Jungs auf der ganzen Welt zu teilen. Der soll nämlich ein großer Fan der Animationsserie "Feuerwehrmann Sam" sein, wie der Radiosender "Radio 1" im Interview mit Georges Vater, Prinz William, 35, erfuhr.

Jetzt könnte sein großer Traum ein Stück weit in Erfüllung gehen, denn der Produzent der Serie verriet nun gegenüber der britischen Zeitung "Express" von einem speziellen Gastauftritt des kleinen Royals. So soll er zur Feier des 30. Jubiläums  der Serie als Zeichentrickfigur auftauchen:

Wir haben gehört, dass einer unserer größten Fans Prinz George ist,

so Produzent Ian McCue.

(Quelle: ddp images)

 

Prinz George feiert Serien-Debüt in "Der Prinz von Pontypandy"

Die Episode wird "Der Prinz von Pontypandy" heißen und von einer offiziellen Reise des vierjährigen Prinzen in die erfundene südwalisische Stadt Pontypandy handeln. Doch etwas geht schief und der Prinz muss mit einem Hubschrauber fliegen, um den Tag zu retten.

Und mit Hubschraubern kennen die männlichen Royals sich tatsächlich aus. Papa William ist seit Mitte Juli als Rettungspilot bei der East Anglian Air Ambulance tätig.

Erfunden wurde die Erfolgsserie, die 155 Ländern und 36 Sprachen ausgestrahlt wird, von zwei ehemaligen Feuerwehrmännern.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei