Prinz Harry: Haatransplantation für 90.000 Euro?

Herzogin Meghan hat den Royal angeblich von dem Eingriff überzeugt

Lange Zeit galt Prinz Harry, 33, als der begehrteste Junggeselle der Welt. Inzwischen ist der britische Royal unter der Haube. Die Liebe zu Herzogin Meghan, 36, ist offenbar so groß, dass er sich nun sogar zu einem besonders drastischen Eingriff entschieden hat.

Prinz Harry lässt sich neue Harry transplantieren

Jürgen Klopp hat es getan. Robbie Williams auch. Und Kim Gloss sowieso. Die Rede ist von Haartransplantationen. Nun gehört offenbar auch Prinz Harry zu dem Kreis der Promis, die auf ihrem Schopf nachhelfen ließen.

Wie „National Enquirer“ berichtet, habe sich der britische Royal für 90.000 Euro neue Härchen einpflanzen lassen. Damit auch niemand davon Wind bekommt, sei der Rotschopf extra nach Los Angeles geflogen, um den blutigen und schmerzhaften Eingriff durchführen zu lassen.

Harry findet, es ist eine tolle Idee, seine kahle Stelle am Hinterkopf verdichten zu lassen, während er außerhalb der Vereinigten Königreiches ist, weil es ihm erlauben wird, in Ruhe zu heilen.

Der Prinz tat es aus Liebe zu Meghan

Doch warum hat sich der Enkel der Queen nur zu so einem drastischen Schritt entschieden? Ist er etwa so eitel geworden? Offenbar handelte der 33-Jährige aus Liebe.

Er weiß, dass Meghan keine Männer mit Glatzen mag – oder Prinzen,

zitiert das Blatt eine Quelle aus dem Palast.

Die Angst, dass der Royal irgendwann komplett kahl dasteht, ist nicht ganz unbegründet. Haarausfall liegt bei den Windsors nämlich in der Familie. Auch sein Bruder Prinz William, sein Vater Prinz Charles und Onkel Prinz Edward haben eine ziemlche Platte auf den Kopf.  Bevor es soweit kommt, wollte Harry offenbar vorbeugen.

 

Dabei dachten doch viele immer, dass die Schauspielerin total auf Natürlichkeit steht. Bei der Hochzeit mit ihrem Traumprinzen erschien sie dezent geschminkt. Doch auf eine schöne Frisur legt die Amerikanerin besonderen Wert. Obwohl die 36-Jährige eine Naturkrause hat, lässt sie diese seit Jahren durch chemische Behandlungen glätten.

Nun hat auch ihr Ehemann zum Glück wieder die Haare schön.

Wie findest du es, dass Harry sich angeblich einer Haartransplantation unterzogen hat? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Ist es okay, sich aus Liebe neue Haare transplantieren zu lassen?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links