Prinz Harry & Herzogin Meghan: Erster Auftritt als Ehepaar

Deshalb wurden die Flitterwochen verschoben

Drei Tage nach ihrer Traumhochzeit gehen Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 36, ihrer ersten royalen Pflicht als Ehepaar nach. Die beiden zeigten sich am Dienstag, 22. Mai, schwer verliebt bei der Gartenparty von Prinz Charles 70. Geburtstag.

Deshalb wurden die Flitterwochen von Prinz Harry & Herzogin Meghan verschoben 

Strahlend schön und verliebt zeigt sich das frisch angetraute Paar am Dienstag, 22. Mai, im Garten des Buckingham Palastes in London. Dass dafür die Flitterwochen ausfallen müssen, mögen der Prinz und die Herzogin von Sussex verschmerzen. Erst nach dem Termin könnte es für das Paar in die Flitterwochen gehen. Das Ziel der möglichen Reise hält der Palast geheim. Britische Medien tippen auf Namibia oder Botsuana.

Anlass der Gartenparty ist Charles' 70. Geburtstag im kommenden November. Die Feier wurde jedoch wegen des Wetters vorgezogen.

Embed from Getty Images

Prinz Charles hat beste Laune! Bei der Gartenparty zu seinen Ehren lacht er mit Camilla und Meghan. 
 

Gartenparty für Prinz Charles 

Zur Gartenparty des Buckingham Palasts in London anlässlich des 70. Geburtstags von Thronfolger Prinz Charles waren 6000 Vertreter von Wohltätigkeitsorganisationen und Militäreinheiten geladen, zu denen Charles eine Verbindung hat. Unter anderem sind auch Mitglieder der Rettungskräfte dabei, die nach dem Terroranschlag von Manchester vor genau einem Jahr als erste vor Ort waren.

In einer Rede lobte Harry das große, inspirierende Engagement seine Vaters, zum Beispiel beim Naturschutz.

Embed from Getty Images

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News