Prinz Harry & Herzogin Meghan: Ist das Baby schon da?

Die Gerüchteküche um den royalen Nachwuchs brodelt

Der Baby-Countdown läuft! Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, erwarten ihr erstes Kind und es könnte jeden Moment so weit sein. Seit Tagen ist es ruhig um das Paar geworden. Hat der royale Spross etwa schon still und heimlich das Licht der Welt erblickt?

Wurde das Royal Baby schon geboren?

Für den Herzog und die Herzogin von Sussex geht es in den Endspurt - oder ist der royale Nachwuchs bereits auf der Welt? Eigentlich ist die Geburt für Ende April angekündigt. Meghan hat sich Ende Februar in die Babypause zurückgezogen. Jetzt eröffnete der Kensington Palast sogar einen eigenen neuen Instagram-Account für das Paar - etwa um darüber die Geburt des Royal Babys zu verkünden?

Doch obwohl es ruhig um Meghan und Harry geworden ist, scheint die 37-Jährige noch immer in anderen Umständen zu sein. Denn ...

 

Embed from Getty Images

 

 

Wellness-Ausflug für die werdenden Eltern

... laut "Mail On Sunday" verbrachten Prinz Harry und seine schwangere Frau jetzt eine entspannte Zeit in der "Wellness-Boutique Ilapothacary" in Kensington. Der 'New Age'-Laden und Wellness-Salon bietet Therapien für werdende Mütter an. Angeblich könne man dort lernen, perfekte Eltern zu werden. Und die Herzogin könnte dort endlich mal zur Ruhe kommen. Immer wieder hatte man ihr während der Schwangerschaft vorgeworfen, sich zu viel zuzumuten.

Das Wellness-Geschäft verkauft alle möglichen "alternativen" Produkte, wie zum Beispiel Tagescremes und Feminine Happy Öl. Es ist nicht bekannt, welche Behandlung der Herzog und die Herzogin von Sussex in "Ilapothacary" mitmachten, aber die 90 minütige "Happy Hormone Equilibrium"-Behandlung, eine Rückenmassage, wäre doch genau das Richtige für die werdende Mama, oder?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinz Harry & Meghan: Endgültige Trennung vom Kensington Palast!

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Skandal ums Baby!