Prinz Harry & Herzogin Meghan: Neues Eigenheim vor der Geburt?

Zweitwohnsitz auf dem Land mit prominenten Nachbarn

Für ihre zukünftige Familie sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan bereits ein größeres Haus gekauft haben. In der ländlichen Region Cotswold in England wollen sich die beiden einen Ruhepol schaffen. Auch Victoria und David Beckham sollen dieses schöne Fleckchen Erde für sich entdeckt haben und hier schon seit vielen Jahren leben.  Model Kate Moss soll sich ebenfalls in diesem ruhigen Ort niedergelassen haben und zukünftig mit Harry und Meghan in einer Nachbarschaft wohnen.

Erst vor kurzem wurde spekuliert, dass Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 36, bereits das erste Kind erwarten. Nun spricht noch mehr dafür, denn die beiden sollen bereits ein größeres Haus gekauft haben. Und nicht nur die ländliche Idylle kann sich sehen lassen, sondern auch die prominente Nachbarschaft.

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Neuer Wohnsitz für die Kinder

Als frisch verheiratetes Paar haben Prinz Harry und Herzogin Meghan so einiges um die Ohren. Ständige Termine in England sind da wohl noch die geringste Belastung. Besonders anstrengend sind vermutlich die vielen Reisen, die Meghan laut eines Insiders nicht mehr alle antreten wollen würde, da sie bereits schwanger sein soll. Nun spricht ein weiterer Fakt für eine Schwangerschaft. Denn der Prinz und seine Frau sollen sich nach einem Zweitwohnsitz umgeschaut haben, wo sie zur Ruhe kommen und sich erholen können.

Wie das britische Nachrichtenportal „Gloucestershire Live“ berichtet, sollen die beiden einen ländlichen Ruhepol in der Region Cotswold gefunden haben. Vollkommenes Kontrastprogramm zu dem belebten Kensington Palast in London also. Wie das Portal weiterhin berichtet, soll das Paar bereits ein kleineres Haus in Cotswold besitzen, sich aber nun mit einem größeren Anwesen mit sechs Schlafzimmern und Quartieren für Angestellte auf das zukünftige Familienleben vorbereiten. Denn sollten Harry und Meghan schon bald Nachwuchs erwarten, werden sie auch für die Nanny Platz einplanen müssen. Zudem soll ein Familien-Raum in Planung sein, in der alle zusammenkommen können, um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Embed from Getty Images

Prominente Nachbarschaft für das royale Paar

Doch obwohl die neue Heimat von Harry und Meghan recht abgeschieden liegen soll, wartet dort bereits so manches bekannte Gesicht auf das Paar. Denn auch andere Promis scheinen die Vorteile der ländlichen Gegend für sich entdeckt zu haben. So sollen beispielsweise auch Victoria, 44, und David Beckham, 43, in der Nachbarschaft wohnen. Und auch Model Kate Moss, 44, soll sich in dem Ort Cotswold niedergelassen haben. Klingt doch ganz nach dem Beverly Hills von England.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News