Prinz Harry: Jetzt hasst er Herzogin Kate

Das wird er ihr nicht verzeihen ...

Prinz Harry, 36, kann es anscheinend nicht verknusen, dass seine Schwägerin seine Ämter übernimmt.

Prinz Harry: So eng war die Beziehung zu Kate 

Sie waren ein Herz und eine Seele – bis jetzt! "Sie ist die Schwester, die ich nie hatte", sagte Prinz Harry sogar einmal über Herzogin Kate. Doch inzwischen packt den Exil-Royal die Wut, wenn er an seine Schwägerin denkt. Der Grund: Die 39-Jährige soll Schirmherrin der Rugby Football Union und der Rugby Football League werden. Für beides war bislang Harry verantwortlich. Noch im Januar 2020 hatte er mitgeholfen, die Auslosung für die Rugby- Weltmeisterschaft zu veranstalten.

Prinz Harry: "Das ärgert ihn sehr" 

Doch dann kam der "Megxit" und dann Corona. "Dass Kate ab der nächsten Saison seinen Job machen soll, ärgert ihn sehr", weiß ein Kumpel des Rotschopfs. Denn:

Dieses Amt abgeben zu müssen, fällt ihm besonders schwer. Harry liebt diesen Sport und war immer glücklich, ihn repräsentieren zu dürfen. 

Angeblich hätte der 36-Jährige auch gerne damit weiter gemacht. Doch halbe Sachen gibt es bei Königin Elizabeth II. nicht.

Mehr zur Prinz Harry:

 

 

Prinz Harry: Groll auf Kate? 

Und so hat die Monarchin ihrem Enkel sämtliche Ehrenämter weggenommen, nachdem dieser seinen Rücktritt von seinen royalen Pflichten verkündet hatte und zusammen mit seiner Frau, Herzogin Meghan, in die USA ausgewandert war. "Kate versteht nicht, weswegen Harry jetzt einen Groll gegen sie hegt", verrät ein Palast-Insider.

Schließlich muss jemand den Job machen – und wenn nicht sie, würde es ein anderer tun.

Die dreifache Mutter soll unendlich traurig darüber sein, dass ihr Schwager nun auch noch sie auf seiner Hass-Liste zu haben scheint. Schließlich war sie doch stets um Harmonie und Versöhnung bemüht. Noch bei der Beerdigung von Prinz Philip versuchte sie zwischen Harry und seinem Bruder, Prinz William, zu vermitteln. Und das soll jetzt der Dank sein?

Dieser Text stammt aus der aktuellen "OK!".

Noch mehr Starnews von Helene Fischer über Jennifer Aniston bis Laura Müller liest du in der "OK!", jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Text: Julia Zuraw

Glaubst du, dass Harry Kate deswegen böse ist?

%
0
%
0