Prinz Harry: Rückkehr nach London?

Das Corona-Virus könnte den "Megxit" beenden...

Prinz Harry, 35, ist aus Angst um seine Familie offenbar zu drastischen Schritten bereit! Angeblich soll das Leid seiner Familie und des britischen Volkes dem Prinzen so schwer zu schaffen machen, dass er eine Rückkehr nach London plant - doch ausgerechnet Herzogin Meghan, 38, soll das mit allen Mitteln verhindern wollen!

Harry und Meghan: Drama in Kanada

Bahnt sich jetzt der nächste Ehestreit im Hause Sussex an? Harry soll den "Megxit" inzwischen heftig bereuen, denn zum Zeitpunkt der Entscheidung, das britische Königshaus endgültig für ein neues Leben im Kreise seiner kleinen Familie zu verlassen, war die Welt noch eine andere und die Coronakrise völlig unvorhersehbar!

Insbesondere die Infektion von Harrys Vater, Prinz Charles, soll das Sorgen-Fass bei Harry jetzt zum Überlaufen gebracht haben ....

Mehr zu den britischen Royals liest du hier:

 

 

Prinz Harry: Packt ihn jetzt die Sehnsucht nach seiner Familie?

Dass die Infektion von Prinz Charles für Harry einen Stich ins Herz bedeutet, liegt nicht nur daran, dass dieser Thronfolger ist - mit seinen 71 Jahren gehört er auch zu einer Risikogruppe! Zudem machen Gerüchte die Runde, er könnte die Queen angesteckt haben, was in Corona-Zeiten einer Katastrophe gleichkäme ...

Verständlich, dass Harry jetzt wohl mit dem Gedanken spielt, nach England zurückzukehren und seinen Lieben in der schwierigen Zeit beizustehen!

Sorge um die Queen und Duke Philip

Ach die Sorge um seine Großeltern, Königin Elizabeth II. und Prinz Philip, lassen dem Ex-Soldaten wohl keine Ruhe. Immerhin haben beide das Alter von 90 Jahren überschritten!

Und während die Queen noch bei guter Gesundheit sein soll, hatte ihr Ehemann die Royals-Fans erst im Dezember mit einem Krankenhausaufenthalt schockiert. Das Virus könnte für ihn tödliche Folgen haben.... 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Prinz Harry: "Er denkt ständig an seine Großeltern"

Der Gedanke, dass er sich dann nicht einmal mehr von seinem Opa verabschieden könnte, macht den Harry angeblich besonders fertig - erst recht, weil die beiden Männer im Streit auseinandergegangen sind.

Er denkt ständig an seine Großeltern. Und natürlich an Charles und Camilla, die auch schon über 70 sind. Aber er kann nichts tun, weil er so weit weg ist,

verrät ein Freund des Prinzen. Harry überlege deshalb, ob er spontan nach England zurückkehren sollte, um ihnen beizustehen. Auf ihrem Instagram-Account halten sich die Sussexes jedoch noch bedeckt und teilten lediglich ein Bild mit Verhaltenstipps, um in der Corona-Krise sicher zu bleiben. 

Die Bereitschaft von Menschen jeden Alters und überall auf der Welt, ihre Gemeinschaften zu umsorgen und zu beschützen, ist inspirierend,

schreibt das Ehepaar dazu. Etwa ein versteckter Hinweis auf Harrys Sehnsucht, zu seiner eigenen "Gemeinschaft" zurückzukehren und diese zu beschützen?

Meghan und Archie wollen in Kanada bleiben

Ein kleines Problem gibt es dabei aber doch: Meghan soll sich heftig gegen den Gedanken einer Rückkehr sträuben- nicht nur, weil Kanada einen Einreisestopp erlassen hat und völlig unklar wäre, wann Harry wieder zurückkommen kann.

Die 35-Jährige will auch ihre hart erkämpfte Freiheit auf keinen Fall aufgeben und hat gerade verkündet, endlich ihren ersten Job nach dem "Megxit" antreten zu wollen.

Damit hat sie ihren lang ersehnten Traum, nach der Hochzeit mit Harry ins Filmgeschäft zurückzukehren, endlich verwirklicht ... 

Ehestreit bei Harry und Meghan?

Meghan soll daher klargestellt haben, dass sie mit Archie in ihrer neuen Heimat bleibt – auch weil sie dem Kleinen nicht dem unnötigen Risiko einer Reise aussetzen will. Doch Harrys Loyalität und Pflichtbewusstsein der Krone gegenüber lassen sich nicht einfach ausschalten. Ein Dilemma: Er wird sich einmal mehr zwischen seiner adeligen Familie und seiner Ehefrau entscheiden müssen .... 

Text: Julia Dreblow

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk.  

Was sagst du zu den Spekulationen um eine Rückkehr Harrys nach London?

%
0
%
0