Prinz Harry: So sehr leidet er wirklich!

"Er ist nicht so tough wie Meghan"

Prinz Harry, 35, geht es aktuell gar nicht gut. Scheinbar vereinsamt er in seiner neuen Heimat Los Angeles. Statt ihrem Mann zur Seite zu stehen, soll Herzogin Meghan, 38, die Situation nur noch schlimmer machen. 

Prinz Harry: "Er wird zu einer verlorenen Seele"

Im Frühjahr sind Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem gemeinsamen Sohn Archie nach Los Angeles gezogen. Die Flucht aus England nach Amerika sollte den Ex-Royals mehr Privatsphäre und Unabhängigkeit verschaffen. Doch es scheint so als würde sich der 35-Jährige überhaupt nicht wohl in seiner neuen Heimat fühlen ... 

Der Prinz soll sich in Los Angeles total einsam fühlen. Kein Wunder, schließlich lebt seine komplette Familie in Großbritannien. Auch seine Freunde sollen ihm enorm fehlen. 

Er hat keine Freunde in Los Angeles wie Meghan – und er hat keinen Job. Deshalb ist er zurzeit orientierungslos,

verrät ein Freund des Paares zum US-Magazin "Vanity Fair". Das alles sei erst der Anfang, prophezeit der Royal-Autor Tom Quinn. Er meint, dass Harry noch weitere Qualen erleiden muss, die er aber nicht so einfach von sich abschütteln kann. "Er ist nicht so tough wie Meghan", erklärte Tom Quinn im Gespräch mit "Channel 5".

Wenn er sich in L.A. nicht wieder aufrafft, dann vereinsamt er gänzlich und wird zu einer 'verlorenen Seele'.

"Meghan hat ihn zum Veganer gemacht, daher fallen die Pfunde von ihm ab"

Doch damit nicht genug! Ausgerechnet seine Frau Meghan soll im das Leben noch schwerer machen. 

Meghan hat ihn zum Veganer gemacht, daher fallen die Pfunde von ihm ab. Ihm fehlt jede Energie, und er kann sich zu nichts mehr aufraffen,

heißt es nun durch einen Insider gegenüber "National Enquirer". 

Mehr zu Prinz Harry & Meghan: 

 

 

Herzogin Meghan will Prinz Harry zum Hollywood-Star machen

Die ehemalige Schauspielerin versuche zwar ihren Mann zu unterstützen, aber nicht ohne Hintergedanken!  So will sie ihn zu einem Hollywood-Star machen, um zusammen mit ihm als neues Traumpaar zu glänzen.

Er bekommt von Meghans A-List-Freunden Tipps, wie er in Hollywood groß rauskommen kann,

berichtet die Quelle weiter.

Glaubst du, dass es Harry wirklich so schlecht geht?

%
0
%
0